Preisfuchs: Currywurst mit Pommes und Cola für 1,49 € am Tank&Rast

Bei Mastercard gibt ein Loyality-Programm namens „Specials„: Für jeden gemachten Einkauf mit einer Mastercard erhält man einen „Coin“. Ab fünf Coins kann man sie in einen Gutschein eintauschen. Da bei mir eh schono nahezu alle Buchungen über Mastercard laufen, komme da schon 20 bis 30 Coins pro Monat zusammen.

Für Fünf Coins gibt es z.B. einen kostenlosen Softdrink oder 4 € Rabatt auf eine Currywurst mit Pommes an den Tank & Rast bzw. Serways-Rasthöfen. Die kann man dann einfach direkt im Login von Mastercard ausdrucken und dann mitnehmen. Das hab ich heute mal am Autobahnhalt Irschenberg ausprobiert. Generell war ich ja erstaunt, wie hübsch der Rasthof nach hinten raus eigentlich ist: Blick in die Berge, Terasse unter Bäumen, kein Verkehr, großer Spielplatz und viel Wiese:

Das Personal kannte die Gutscheine nicht und wie immer hat mein Kommen erst mal für Hektik und Unglauben gesorgt, ob das wirklich so gehe. Die Bedingungen sind ausserdem recht unklar formuliert, weil man nicht weiß, welche Gastronomie da überhaupt dran teilnimmt. Letztendlich kann ich aber bestätigen: Es funktioniert. Die Gutscheien werden am moovOn-Terminal von Tank & Rast gescannt und erlauben dann den entsprechenden Rabatt. Ich habe eine 0,5 Cola gratis bekommen und eine unfassbar große Currywurst mit Pommes sogar für 1,49 €, von der ich Stunden später noch satt war. Im Prinzip also ein vollwertiges Abendessen für fast umme und in schöner Bergkulisse. Da die Cola in Pet-Flasche alle war durfte ich mir eine vom Zapfhahn holen, und -wie mir mitgeteilt wurde- hätte diese sogar kostenlos refillen dürfen.

Bei der Currywurst bin ich mir nicht ganz sicher: Laut „Speisekarte“ kostet sie eigentlich 9,99 €, drinnen hab ich sie dann glaub ich für 8,99 € gesehen und auf der Rechnung waren’s dann plötzlich 5,49 €. Entweder gab es einen Sonderpreis oder man hat sich da vertan. Letztendlich kann ich mich nicht beschweren und das Personal war eigentlich sehr sicher, dass das genau so gehört und für einen Gutschein-Schmarotzer auch erstaunlich freundlich (ich glaube, die Kasse fand das selbst interessant):

Außerdem glaube ich, dass es die Currywurst nur in den Tank & Rast Filialen gibt, in dem auch ein Gusticus-Restaurant verfügbar ist. Ich wüsste jedenfalls nicht, wie man das bei Coffee Fellows oder Burger King einlösen sollte (und dort gab’s glaub ich auch die MoovOn-Lesegeräte nicht). Die Gusticus-Sektion einer Tank & Rast sieht z.B. so aus:

Summa summarum: Hammer! Mein Auto ist ab sofort vollgepackt mit diesen Gutscheinen. Selbst wenn der Rabatt bei der Currywurst nicht immer in der Höhe klappt, halte ich bei meinen Bergwanderungen gerne da an, und wenn es nur für einen kleinen kühlen Gratisdrink ist. Tank&Rast-Höfe habe ich jedenfalls genug auf den Strecken, die ich fahre.

Selbst Kunde bei Mastercard? Wenn ihr wollt, könnt ihr euch hierüber bei Specials kostenlos anmelden und das Gleiche tun:

  1. Diesen Link ansurfen und dort anmelden.
  2. Dabei den Code MGM3527ff3 eingeben und ich und ihr erhaltet 10 Extra-Coins oben drauf.
  3. Zum Start habt ihr damit gleich 25 Coins (also z.B. 5 kostenlose Getränke) und einen 10 € Tchibo-Gutschein als Willkommensgeschenk (nur online einlösbar, aber der Versand in eine Filiale ist gratis)
  4. Die Gutscheine kann man sich dann ganz einfach über „Specials“ erzeugen. Man erhält ein PDF, das man ausdrucken muss.

Viel Spaß und Wohlbekomms!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.