Und der Preis für den buntesten Film geht an….

Dass Japaner die verrücktesten Horrorfilme aller Zeiten machen wissen wir spätestens seit Hausu oder Survive Style 5+. Das verrückteste Musical ist für mich seit neuestem Memories of Matskuo. Eine Mischung aus Amélie, Mary Poppins und Kill Bill von J-Pop bis Ballade. Und den knalligsten Farben aller Zeiten, die dieser Youtube Trailer nicht mal im Ansatz vermitteln kann:

Dass der Film diese Kompositing-Qualität und das enorme Tempo über 2 Stunden aufrecht erhält, ist eine echte Meisterleistung. Kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.