Menu
Categories
Kurzer Zwischenbericht von der Front
28.12.2013 Privates

Ich bin noch nicht mal in Myanmar, hatte aber jetzt bereits first encounters mit Polizei, Militär und Politik. Halb Bangkok abgesperrt. Polizei. Nervöse Funksprüche. Blinklicht. Schlagstock. Der König von Thailand kommt. Hohe Sicherheitsansprüche – absolut niemand auf der Straße, was in Bangkok wirklich selten vorkommt.

Außer zwei so depperten deutschen Touris, die sich Eistee schlürfend irgendwie unwissentlich durch die Absperrungen gemogelt haben und sich jetzt wundern was das ganze Militär da plötzlich will, das minutenlang erst verwundert guckt um dann hektische Stop Gesten zu machen.

Was sich der König beim Blick aus seiner Limousine beim Anblick der deutschen Strohhalm Schlürfer dachte, ist nicht überliefert …

"1" Comment
Schreibe einen Kommentar
***