Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Darfur

Eintrag vom: 30.10.2011 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: ,

5

Besides his real great piece Heart of America, Uwe Boll showed with Darfur once again, that he really can make decent movies – if he lets the actors go and improvise. Pretty good flick (as it’s the audio commentary of Uwe, as always, this time eating bananas and KitKats throughout the movie). If you’re interested in the conflict and don’t expect anything that’s going to much into the history, it’s worth a look.

Uwe Boll Commentary Galore!

Eintrag vom: 10.10.2011 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: ,

1

What’s the world without the audio commentaries by infamous Dr. Uwe Boll. I recently watched Bloodrayne 3 (which has about everything that makes an Uwe Boll movie (un)likable) and here are some of my most favorite sentences (my program cut some a little bit too early, but you get the picture).

The dialogue is part English and part German:

If you liked what you’ve heared, you should definitively check out Bloodrayne 3 and the other Uwe Boll movies/audio commentaries. They are well worth listening, even if you’re just a little interested in movie making and gossip.

Meeting with Uwe Boll (Video)

Eintrag vom: 30.01.2010 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur, Privates

Schlagwörter: , ,

4

In midst 2008, I ran into director Uwe Boll by accident in the city center of Wiesbaden. Boll is (in)famous for his works on movies like Bloodrayne, Alone in the Dark or Dungeon Siege. He is often called the world’s worst director, despite his cooperation with actors like Ben Kingsley, Ray Liotta, Michael Madsen or Christian Slater.

As I helped a good friend of mine with his website bollbashers.com during that time and as I knew that he was trying to publish a work about Uwe and his critics (and the really strange bashing, that was going on during that time), I took the chance and arranged a meeting. We had a long interessting talk and finally, Jan-Mathis was able to get the interview out there. It’s just a small section of the long discussion, but why not check it out here:

(click for video)

As well, Jan-Mathis is asking for your help: Check out the new survey he has put online and take some time for  the questions to help out a good soul with his university thesis. Click here and, please, spread the link: Go to the Uwe Boll survey and be part of a very interesting study that should be published soon!

Uwe Boll zu Hause….

Eintrag vom: 01.12.2008 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: ,

0

… ich war da, Fabian auch.

April! April!

Eintrag vom: 22.02.2008 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter: , , ,

0

Ein gelungener 1. April Scherz von Uwe Boll gibt’s bei Movieset.com 🙂

Q&A mit Uwe Boll

Eintrag vom: 04.07.2007 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter: , , ,

0

Skandal-Game-Verfilmungs-Hassregisseur Uwe Boll tourt ja momentan mit seinem neuesten Machwerk Postal was das Zeug hält. Hier hat jemand die Q&A Session mit Regisseur und Hauptdarsteller Zack Ward festgehalten. Schlechte Qualität, aber für alle Uwe Boll-Interessierten vielleicht ein Blick wert: Teil 1 (interessant: die Quatschen in ihren eigenen Abspann rein) Teil 2 Teil 3 Teil 4 Für alle weiteren Infos zu Uwe Boll verweise ich wie immer auf Jan-Mathis BollBasher-Website.

Ein Kommentar über Uwe Boll

Eintrag vom: 28.06.2007 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter: , , , ,

0

As an Englishman who has actually BEEN to Germany I can attest that Germans have a good sense of humour and can be extremely witty. I’m therefore guessing that Uwe Boll is secretly from Austria. gefunden bei Wired – selten so gelacht!

Neuer Uwe Boll Mitschnitt bei YouTube

Eintrag vom: 05.06.2007 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter: , , ,

0

Skandal-Regisseur Uwe Boll kann zwar nicht g’scheit Englisch, diese Diskussion (2-teilig) macht aber trotzdem viel Spaß zum Anschauen und Zuhören, da Boll -vielleicht gerade wegen seiner schlechten und naiven Parapharisierungen- ein paar Grundwahrheiten besonderes Gewicht verleiht.

Boll im (kurzen) Gespräch

Eintrag vom: 08.05.2007 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter: ,

0

Ich liebe Uwe-Boll Interviews. ,-)

Til Schweiger übernimmt Hauptrolle in Far Cry!

Eintrag vom: 04.03.2007 | von: Basti | in: Games

Schlagwörter: , , ,

0

Kaum zu glauben, aber wahr: Til Schweiger übernimmt die Hauptrolle der kommenden Uwe Boll Videospiel-Verfilmung Far Cry. Bisher war ich ja immer noch der Meinung, Postal sei Boll’s verrücktestes Projekt – aber Til Schweiger als Ego-Shooter auf einer hawaiianischen Insel? Ich dreh durch, ey. Langweilig wird’s mit Boll echt nie. Weiter so, Uwe. ,-) Quelle: MediaBiz