Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

eteleon: Erneut kostenlose PSP, NintendoDS, iPods, Handys…

Eintrag vom: 21.10.2008 | von: Basti | in: Preisfuchs

Schlagwörter: , , , ,

0

Der Münchner Handyanbieter eteleon beginnt wie immer eine neue Komplett Kostenlos-Aktion für November und verschenkt wieder zahlreiches Zeugs. Derzeit gibt es unter anderem folgende Geschenke rechnerisch völlig gratis: Navigationsgerät Sony PSP slim Nintendo DSlite iPod nano zahlreiche moderne Handys … und andere Geschenke! Alle fleissigen Mitleser meines Blogs kennen die Abwicklung bei eteleon ja bereits: Der Clou: Man schließt über eteleon einen Mobilfunkvertrag ab. Aber: Alle Fixkosten werden von eteleon bezahlt! Man bekommt also die gewählten Geschenke kostenlos zugeschickt (keine Versandkosten) und außerdem eine Überweisung über 737,50 €uro. Diese deckt die kompletten Mindestumsatz für 24 Monate ab. Eine Grundgebühr gibt es nicht. Die Anschlussgebühr wird befreit (wie das funktioniert steht auf einem separatem Zettel im Paket!). Zusätzlich gibt’s noch 2000 Freiminuten geschenkt. De facto sind die gewählten Geschenke damit gratis. Wer nur den Mindestumsatz vertelefoniert und den Vertrag einfach wieder kündigt, zahlt auch nix, nicht mal die Telefongebühren! Was gibt es zu beachten? 1. Der Vertrag muss innerhalb der ersten 21 Monate gekündigt werden, damit er sich nicht automatisch um 12 Monate verlängert. 2. Die Auszahlung der 737,50€ kann man nach rund einem Monat im Login veranlassen und werden dann direkt aus Konto gebucht – so hat man noch einen schönen Zinseffekt! 3. Vermutlich gehen die Verträge wieder über debitel. Mitleser wissen: Dort sollte man immer aufpassen, dass nicht weitere Optionen mitgebucht werden. Sollte eine Option mitgebucht worden sein, wird man darüber aber auch mit einem Extra-Anschreiben im Paket informiert. Dort steht dann auch, ob man sie im Login wieder abbestellen muss. Wer also auf der Suche nach einer kostenlosen Sony PSP ist oder ein neues Handy braucht, der wird hier fündig. Für alle Dauerskeptiker: Ich mach Mobilfunk-Provisionsgeschäfte seit mittlerweile 10 Jahren und hatte bisher keine Probleme. Man muss halt alle Informationen sehr genau lesen und darf nicht vergessen, eine Kündigung zu verschicken. Wer da ein bischen Übung hat der macht das mal eben schnell in 5 Minuten am Abend – also wirklich kein großer Aufwand. Ein Risiko gibt es natürlich: Sollte die Firma eteleon, welche für die Abwicklung zuständig ist, sich mit den Provisionen plötzlich auf einer karibischen Insel absetzen ,-) oder Pleite gehen, besteht natürlich das Risiko, seine Auszahlung nicht zu erhalten. Wer will, kann sich dafür aber mal die Geschäftszahlen ansehen oder den Laden einfach in der Münchner Innenstadt besuchen und sich von der Seriösität des Ladens selbst überzeugen. Hier die Bestell-Links:

  • IPod nano 8GB + Handy
  • NintendoDS lite + Handy
  • Bierzapf-Anlage + Handy
  • Sony PSP slim + Handy
  • Sony PS2 + Handy
  • 64 GB USB-Stick + Handy
  • RoadMate 1200 Navigationsgerät, Sony Ericsson T280i, Agfa DC-302 Digicam
  • Eine Auswahl aus 16 Designer-Handys nach Wahl!
  • Also, haut rein! 🙂 PS: Beim Bestellvorgang keine anderen Sachen mit in den Warenkorb legen. ,-) Lohnt sich nicht.

    Neue eteleon Kostenlos Angebote!

    Eintrag vom: 23.04.2008 | von: Basti | in: Telekommunikation

    Schlagwörter: , , , ,

    0

    Der Münchner Provisionshändler 😉 eteleon beginnt wie immer eine Komplett Kostenlos-Aktion und verschenkt wieder zahlreiches Zeugs.

    Derzeit gibt es unter anderem folgende Geschenke rechnerisch völlig gratis: Apple iPod Nano 4GB 3. Generation Sony PSP TomTom ONE 19′ TFT Bildschirm … und andere Geschenke!

    Alle fleissigen Mitleser meines Blogs kennen die Abwicklung bei eteleon ja bereits: Der Clou: Man schließt über eteleon einen Mobilfunkvertrag mit Debitel ab. Aber: Alle Fixkosten werden von eteleon bezahlt! Man bekommt also die gewählten Geschenke kostenlos zugeschickt (keine Versandkosten) und außerdem eine Überweisung über 717,60 €uro. Diese deckt die kompletten Mindestumsatz für 24 Monate ab. Eine Grundgebühr gibt es nicht. Die Anschlussgebühr wird befreit (wie das funktioniert steht auf einem separatem Zettel im Paket!). De facto sind die gewählten Geschenke damit gratis. Wer nur den Mindestumsatz vertelefoniert und den Vertrag einfach wieder kündigt, zahlt auch nix, nicht mal die Telefongebühren!

    Was gibt es zu beachten? 1. Der Vertrag muss innerhalb der ersten 21 Monate gekündigt werden, damit er sich nicht automatisch um 12 Monate verlängert. 2. Die Auszahlung der 717,60€ kann man nach rund einem Monat im Login veranlassen und werden dann direkt aus Konto gebucht – so hat man noch einen schönen Zinseffekt! 3. Debitel schaltet automatisch einen sogenannten ‚Verbindungschecker‘, den man deaktivieren sollte, da er ab dem 7. Monat 3,00 € im Monat kostet!

    Das funktioniert online über www.debitel.de, wenn man sich mit seiner neuen Mobilfunknummer einloggt. Wer also auf der Suche nach einer kostenlosen Sony PSP ist oder ein neues Handy braucht, der wird hier fündig. Für alle Dauerskeptiker: Ich mach Mobilfunk-Provisionsgeschäfte seit mittlerweile fast 10 Jahren. Warum das funktioniert? Weil der Mobilfunkmarkt in Sachen Provision völlig überhitzt ist (schon mal überlegt, warum man in Deutschland so horrend hohe Grund- und Mobilfunkgebühren hat?

    Weil die Deppen, die sie nutzen, so Schmarotzer wie mich quersubventionieren). 😉 Ein Risiko gibt es natürlich: Sollte die Firma eteleon, welche für die Abwicklung zuständig ist, sich mit den Provisionen plötzlich auf einer karibischen Insel absetzen oder Pleite gehen, besteht natürlich das Risiko, seine Auszahlung nicht zu erhalten. Wer will, kann sich dafür aber mal die Geschäftszahlen ansehen oder den Laden einfach in der Münchner Innenstadt besuchen und sich von der Seriösität des Ladens selbst überzeugen. 🙂 Also: Viel Spaß beim Geschenke abgreifen! 🙂

    Hier die Bestell-Links:

    Edit: Eteleon schaltet die Verträge jetzt wohl über mobilcom und nicht mehr debitel. Im Zweifelsfalls auf die Vertragsunterlagen gucken! Kostenlos bleibt das Ganze natürlich trotzdem. Dafür einfach wie immer die Zettel im Paket beachten.