Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Sturzbäche und Alpenfrühling

Eintrag vom: 09.04.2012 | von: Basti | in: Fotos

Schlagwörter: , , ,

0

Der Madron ist ein unscheinbarer Gipfel neben dem Petersberg. Vor ein paar Tagen habe ich ihn besucht. Hier ein paar fotografische Eindrücke…


P1090073.JPGP1090070.JPGP1090040.JPGP1090038.JPGP1090046.JPGP1090055.JPGP1090050.JPGP1090051.JPGP1090054.JPGP1090088.JPGP1090041.JPGP1090082.JPG

Hier auch nochmal das Video, dass ich bereits vor einiger Zeit geposted hatte:

Kann Spuren von Nußlberg enthalten

Eintrag vom: 05.04.2012 | von: Basti | in: Fotos

Schlagwörter: , , ,

1

Ein paar ausgewählte Fotografien unserer Nußlberg-Tour vom letzten Samstag, die ich zum Teil bei Jan und Loma geklaut habe, ohne sie zu fragen…

P1000421.JPGP1050713.JPGP1050725.JPG
Bei sovielen Schildern – wo nur geht’s da zum Nußlberg? Erst mal die Karte studieren!


P1050736.JPG
P1090103.JPGP1090118.JPG
Wir genießen die tolle Bergwelt im Frühling. Blick auf das Kaisergebirge und Sonne tanken am Stausee!


P1050731.JPG
P1000314.JPGP1050734.JPG
Blödsinn-Aktionen am Gipfel: Bergschaukel-Galore!


P1000338.JPG
P1050752.JPGP1050840.JPG
BENDET kann’s kaum fassen: Während es fast überall noch etwas bräunlich schimmert, ist in Breitenau das Grün der Wiesen im März schon fast surreal kräftig. Traumblicke in die Almtäler auf dem Weg zur Gießenbachklamm, begleitet von frei laufenden Bergziegen.


P1000368.JPG
P1000289.JPGP1090108.JPG
Basti, wie entstehen eigentlich deine Bergaufnahmen? So!


P1050789.JPG
P1090112.JPGP1050792.JPG
Eindrücke der wilden Klamm. Wirklich toll und nicht so überlaufen wie ihre großen Brüder!


P1090113.JPG
P1050811.JPGP1050802.JPG
Der Weg durch die Klamm ist gut befestigt und eindrucksvoll in den Berg gehauen worden. Ideal für eine Frühlingstour, wo andere Schluchten noch geschlossen haben.


P1000356.JPG
P1090120.JPGP1090102.JPG
Ein paar weitere Eindrücke der Wanderung: Klamm, Stausee, Holzköpfe!


P1000416.JPG
P1000405.JPGP1000408.JPG
Und so habe ich meine Crew im Griff! 

Twistiger Spieleabend

Eintrag vom: 18.03.2012 | von: Basti | in: Events

Schlagwörter: , , ,

0

Am Donnerstag war bei Reality Twist ein Brettspiele- und Networking-Abend. Schön war’s mit Euch! Hier ein paar Eindrücke:

Danke an Rupi und Kevin für’s Anschieben und an Michaela fürs Ausbauen!

Im Gewächshaus

Eintrag vom: 05.03.2012 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: , , ,

0

Eindrücke vom Botanischen Garten: Schildkröten, Schmetterlinge, Schattengewächse und andere schöne Sachen…

Die Sache mit dem Hitlerberg

Eintrag vom: 19.02.2012 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: , , ,

0

Die meisten haben das Video vermutlich schon auf GipfelReisen.de gesehen. Wer es noch nicht gesehen hat, oder nicht dabei wir, für den gibt es hier noch ein paar Eindrücke der Besteigung des sogenannten Hitler-Berges (Hintergründe dazu bei Wikipedia), eigentlich bekannt als Heiglkopf. Insgesamt ging es dabei natürlich auch ums Rodeln, das ich aber diesmal nicht aufgezeichnet und dafür die Abfahrt selbst in vollen Zügen genossen habe.


(Youtube)

Schön war’s mit Euch! Schade, dass wir die diesmal wirklich unfassbar große Gruppe nicht auf dem Video sieht (ich glaube, wir haben mindestens 25 Leute im Blomberghaus verloren) 😉 und ich so wenig Zeit diesmal hatte, mit allen zu reden. Aber das war bestimmt nicht die letzte Rodeltour in diesem Jahr (genaugenommen gab’s zwischenzeitlich schon eine zweite).

Fotos vom Blomberg und Heiglkopf

Eintrag vom: 08.02.2012 | von: Basti | in: Fotos

Schlagwörter: , , ,

0

Ein paar visuelle Eindrücke vom Blomberg und Heiglkopf. Leider habe ich es nicht geschafft, einmal die gesamte Truppe zu fotografieren – aber ich denke, alle hatten gut Spaß bei diese Tour…

P1080805.jpgP1080786.jpgP1080801.jpgP1080812.jpgP1080813.jpgP1080816.jpgP1080828.jpgP1080817.jpgP1080826.jpgP1080846.jpgP1080845.jpgP1080839.jpgP1080830.jpgP1080844.JPGP1080824.jpg

Die stark bezuckerten Bäume am Heiglkopf fand ich traumhaft. Danke an die Truppe (unten so an die 30, oben waren’s noch 4 – der Glühwein unterwegs war wohl zu lecker ;-)) fürs Mitmarschieren!

Deponia-Trailer

Eintrag vom: 10.01.2012 | von: Basti | in: Games

Schlagwörter: , , ,

0

Daedalic Entertainment hat heute einen ersten Teaser-Trailer zu Deponia veröffentlicht. Die kurze Sequenz gibt einen ersten Eindruck über den Humor des neuen Comic-Adventures der Hamburger. Das Spiel handelt von Rufus, der in einem abgelegenen Quadranten der weltumspannenden Müllkippe Deponia lebt. Rufus träumt von einem Leben in den „oberen Schichten“, den schwebenden Städten hoch über der Planetenoberfläche. Als er die schöne Goal aus diesen Sphären in einem Müllberg entdeckt, wittert Rufus seine Chance und macht sich auf dem Weg, die Schönheit zurück zu bringen.

Deponia erscheint am 27. Januar 2012 für den PC. Der Teaser-Trailer ist im Youtube-Channel von Adventure-Treff zu finden.

Ten Thousand Waves (2010)

Eintrag vom: 09.01.2012 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: , , ,

0

Originaltitel: Ten Thousand Waves

Produktionsland: CN/UK 2010

Regie: Isaac Julien

Darsteller: Maggie Cheung, Fagen Gong, Jennifer Lim, Ping Wang, Fu-dong Yang, Tao Zhao

Trailer

Mein cineastisches Jahr 2012 starte ich mit dem wirklich ganz fabelhaften Ten Thousand Waves von Isaac Julien. Ein grundweg aussergewöhnliches Bildwerk monumentaler Eindrücke.

Gezeigt wird ein Asien, das durch den Sturm zwischen Tradition und Postmoderne hin- und hergeworfen wird. Warme Farben des Abendlandes vermischen sich mit Westernflair, fliegende Menschen in wehenden Kleidern erinnern mit ihrer geisterhaften Erscheinung an Klassiker aus „A Chinese Ghost Story“, würden sie nicht -fast schon durchsichtig- durch die Wolkenkratzerschluchten Shanghais gleiten.

In Szene gesetzt wird all dass in minituös ausbalancierten Sequenzen, in welcher der Zuschauer situativ an das Themenfeld der Konflikte herangeführt wird, bis er vom Voyeuristen zum Beteiligten, oder besser gesagt, zum Opfer, wird – im übrigen mein persönlicher Höhepunkt des Films, in dem die Farbe grün, ein bezauberndes, im Nebel versinkendes Flusdeltas und die Frage nach dem, was von der asiatischen Tradition von heute überhaupt noch Realität ist, eine zentrale Rolle spielt und clever aufgelöst wird.

Foto: Filmszene / Quelle

Der Kampf der Traditionen gegen die Moderne ist auch eine Aufarbeitung der (politischen) Vergangenheit, womöglich auch eine Abrechnung. Sie ist auch eine Studie über die eigene Zerissenheit einer propagierter Tugend der Langsamkeit im Strudel der schnelllebigen Arbeitswelt, visualisiert unter anderem durch stetig wachsenden Verkehrschaos, in welchem der Zushauer zu versinken scheint. Am Schluß spielen die Geschichten (die wohl zweifelsohne erzählt werden, sich mir aber nur rudimentär erschlossen) dann auch nur eine untergeordnete Rolle. Der Eindruck zählt und der ist durchaus mannigfaltig und für sich vermutlich schon ein Ausdruck des Information-Overkills der Neuzeit.

Foto: Teil der Installation – Quelle

Für die Präsentation werden neun Leinwände benötigt, die je nach Situation gleichzeitig angesteuert werden. Genau wie das Bild wandert auch Ton und die meist in Dunkelpassagen vorgetragenen poetischen oder philosophischen Gedanken durch den Raum und ergeben somit ein nicht nur multimediales sondern durchweg räumlich-sinnliches Erlebnis, ohne dabei die eigentliche Grundidee aus den Augen zu verlieren.

Großes Kino. Ich bin froh, dass ich heute noch die letzte Vorstellung im Brandhorst mitverfolgen konnte. Ich hab vermutlich im ganzen letzten Filmjahr keinen Filmsaal beeindruckter verlassen als diesen. Jetzt kann 2012 kommen!

Entwicklerpreis 2011 – Fotos

Eintrag vom: 14.12.2011 | von: Basti | in: Fotos

Schlagwörter: ,

0

Ein paar weitere Eindrücke vom Entwicklerpreis vom letzten Mittwoch. Schön war’s mit Euch!


P1080246.JPGP1080244.JPGP1080247.JPGP1080238.JPGP1080272.JPGP1080275.JPGP1080237.JPGP1080233.JPGP1080241.JPGP1080245.JPGP1080242.JPGP1080264.JPG

Tollwood – Fotos

Eintrag vom: 01.12.2011 | von: Basti | in: Fotos

Schlagwörter: ,

0

Weil’s immer so schön bunt ist, ein paar grafische Eindrücke vom diesjährigen Winter-Tollwood-Markt in München:

P1080099.JPGP1080123.JPGP1080106.JPG

Willkommen am Tollwood.


P1080088.JPG
P1080097.JPGP1080101.JPGP1080104.JPGP1080126.JPGP1080102.JPG

Bunte Tollwood-Impressionen…


P1080113.JPG
P1080110.JPGP1080122.JPG

Gemütliches Heiße-Cocktail und Glühwein-Trinken im Bazaar-Zelt. Gesprächsthema: Katzen-Kitsch!


P1080121.JPG
P1080138.JPGP1080119.JPG

Besuch aus fernen Städten sowie von Arbeitskollegen und Freunden…


P1080134.JPG
P1080141.JPG

Gemütliches Auschillen am Abend und auf Sofas mit leckerem Augustiner. Herz, was willst Du mehr?

Und weil’s so schön ist, hier noch Tollwood in bewegten Bildern.