Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Filmfest-Brüste

Eintrag vom: 03.07.2011 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: , ,

0

Das Filmfest in München findet in einer ganzen Reihe an Kinos der Landeshauptstadt statt und macht dabei immer gehörig voll. Auch wenn das Münchner Filmfest mit Sicherheit keine Berlinale und de facto eigentlich mehr ein Publikums-Filmfest ist, ist die auflaufende Menge an (Möchtegern)-Stars und (Möchtegern)-Sternchen erstaunlich. In der ganzen Stadt verteilt finden sich rote Teppiche, Film-Talkshows, Gala-Diners aller Art und in der Regel jede Menge Leute.

Man fragt sich schon manchmal, wo diese ganzen Leute sonst immer sind, so rammelvoll sind die Kinos plötzlich. So geschehen auch letztens in Machete Maidens, den wir uns im (eigentlich ja verhassten) Cinemaxx angesehen haben. Ich habs einfach mal festgehalten, um nen Blogeintrag voll zu kriegen:

(Quelle)

Zum Film selbst: Was soll ich sagen. Babes. Brüste. Brachiale Gewalt. Bananen-Gummi-Monster. Was will ich mehr? Inhaltlich hätte die Dokumentation über das Phillipinische-Exploitation-Kino der 70er Jahre bestimmt mehr hergegeben – aber so war es immerhin ein „Breast of“ (Zitat Toby) von einigen wirklich hübschen Brüsten. Da darf man nicht meckern.

Für 5,50 ins Cinemaxx (an allen Tagen)

Eintrag vom: 21.03.2011 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter: , ,

0

Ins Cinemaxx kommt man mittels Gutschein derzeit in alle Filme (außer 3D) zu jeder Zeit für 5,50 €. Das ist sonst nur am Kinodienstag möglich. Zusätzlich gibt es derzeit auch noch ein 0,5l Getränk kostenlos dazu.

So geht’s.:
1. Bei qipu.de anmelden.
2. Bei der Shop-Suche oben nach „DailyDeal“ suchen.
3. Auf „Zum Shop und Cashback verdienen“ klicken und den Anweisungen folgen.
4. Falls der Cinemaxx-Gutschein noch nicht zu sehen ist, auf http://dailydeal.de/specialdeals/cinemaxx surfen.
5. Dort kauft ihr nun *einen* Gutschein für 7,50 €. Dieser beinhaltet einen Kinobesuch im Cinemaxx und das Softgetränk.
6. Nach ca. 1 Stunde seht ihr unter qipu.de eine Gutschrift über 2,00 €. Dieses überweist Euch qipu.de einfach auf Euer Konto zurück.

Macht unterm Strich 5,50 € für einen Cinemaxx-Besuch inkl. Getränk – auch am Wochenende. Der Vorgang lässt sich ab Punkt 2 für beliebig viele Gutscheine wiederholen.

3D-Kinopreise in München

Eintrag vom: 09.01.2011 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: , ,

1

Nachdem ich vor ein paar Wochen bereits die regulären Kinopreise in München verglichen habe, sind jetzt mal die 3D-Preise dran. Ausgangslage ist wie immer ein Standard-Film ohne Überlänge bei Sitzplatzreservierung im Mittelfeld ohne Anspruchnahme von Vergünstigungen (Rentner, Studenten usw.).

Die Preisunterschiede sind teilweise enorm.

Wer am Dienstag einen 3D-Film statt im Cinemaxx im Cadillac (auf vergleichbarer Leinwandgröße) anschaut spart sich satte 5 Euro. Das reicht unter der Woche bereits für einen weiteren 2D-Kinofilm. Selbst am Wochenende sind noch Ersparnisse von 3,00 € pro Film drin.

Ganz generell lässt sich sagen, dass die größeren Kinos ihr 3D gerne als Geldmaschine verwenden. Die Kinotage greifen dort im Gegensatz zu den unabhängingen Kinos nicht. Es spricht zumindest preislich nichts dafür, einen 3D-Film im Mathäser oder Cinemaxx anzuschauen. Ausnahme sind hier höchstens Leinwand- und THX- bzw. Technik-Fetischisten, die auf alle Fälle die 100m² im Mathäser mitnehmen wollen (wenn dort der entsprechende 3D-Film auch läuft).

Wie immer preislich an vorderster Front mit dabei ist das Royal, das wie auch bei den 2D-Filmen durchgehend günstige Preise bei einer annehmlichen Leinwand-Größe bietet. Geschlagen wird es von Dienstag-Donnerstag nur durch das Cadillac, bietet dafür aber eine zentralere Lage und durchgehend gute Leinwandgrößen (während man beim Cadillac auch 3D-Filme im kleineren Schwesterkino Veranda zeigt).

Zusammengefasst: An Montagen wäre meine 3D-Empfehlung derzeit das Rio, da es eine große Leinwand besitzt und zentral am Rosenheimer Platz liegt. Läuft der gewünschte Film dort nicht, bietet das Cincinnati bei gleicher Leinwandgröße Gleichwertiges zum gleichen Preis, liegt aber nicht so zentral. Dienstags bieten Royal, Rio und Cadillac alle ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Mittwoch bis Donnerstag ist das Cadillac the way to go. Läuft der gewünschte Film dort nicht (oder nur auf der Veranda) oder ist die Anfahrt nach Bogenhausen zu weit, bleibt das Royal. Ab Freitag ist das Royal ohnehin das günstigste Kino.

Cinema und Lichtspiele habe ich hier mal aussen vor gelassen, weil dort ja nur OmUs laufen. Montag und Dienstag sind hier die bevorzugt zu wählenden Tage.

Die Leinwandgrößen und Technik habe ich entweder von der Kinowebseite selbst, artechock oder von kinoliste.com. Keine Gewähr auf Richtigkeit. Bei einigen Kinos war leider nicht festzustellen, welche 3D-Technik sie verwenden.

[Klicken zum vergrößern]

GEO SAISON Jahresabo für 2,80 €

Eintrag vom: 15.02.2010 | von: Basti | in: Preisfuchs

Schlagwörter: , , , ,

0

Beim deutschen Pressevertrieb gibt es derzeit zur Zeitschrift GEO SAISON einen 50-Euro-Gutschein als Prämie für ein Jahresabo dazu. Es gibt dabei Tankgutscheine (JET) oder auch Universal-Gutscheine für buecher.de, Douglas, Cinemaxx, H&M usw. Das Abo selbst kostet 52,80 €. Wenn man also den Gutschein anrechnet erhält man ein GEO-SAISON-Abo für nur 2,80 €.

Hier zur Bestellseite.

??? for free

Eintrag vom: 12.03.2009 | von: Basti | in: Preisfuchs

Schlagwörter: , , ,

0

Für alle Augsburger unter Euch (hier gibt’s kein Cinemaxx), hier ein (fast) Gratis-Kinobesuch: Link Code: MM-M1109 Um ins Kino zu kommen braucht ihr dann noch den Ausdruck eurer Tickets und das aktuelle Mickey Mouse Heft (Kosten: 2,30&#8364,). Das gilt dann für bis zu 4 Tickets. Funktioniert wohl in allen Cinemaxx-Kinos in Deutschland. Viel Spaß!