Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Ich schreib heut nix ins Blog

Eintrag vom: 12.04.2012 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter: ,

2

Die Leute wissen schon, warum!

Pearl-Produkt der Woche: Achterbahn in Bildern

Eintrag vom: 27.05.2011 | von: Basti | in: Fotos

Schlagwörter: ,

0

Call-in-TV: History repeats itself

Eintrag vom: 23.04.2010 | von: Basti | in: Medien

Schlagwörter: , , , , , , ,

5

Ebenfalls bei unserem Treffen am Dienstag Abend im Havana hab ich mich gestern doch glatt nochmal an die Sache Call-in-TV.de erinnert. Und was soll ich sagen: Es hat sich praktisch nichts verändert, seitdem ich die grünen Gnome zeittechnisch verlassen musste. Die Abz… Gewinnspiele bleiben spannend wie eh und je.

Interessant fand ich dann aber doch den Fall von Swissquiz. Denn das Schweizer Fernsehen hat doch glatt geschafft, die letzte Moderations-Panne in einen hübschen Bericht zu verpacken. Etwas, auf das wir bei call-in-tv.de (wie die Seite damals noch hieß) jedes Mal vergeblich gewartet haben. Auch dort haben fleißige Leute die „Machenschaften“ von Sendeanstalten wie 9live und CallActive protokolliert. Und im Ernst: Sowas, was das SF hier ausgegraben hat, gab es dort ja quasi schon monatlich zu berichten. Und berichtet haben die „grünen Gnome“ es durchaus. Auch an die BLM. Doch die hat fleißig die Augen zugedrückt. Immer und immer wieder. Oder wie es Rico Dummis in seinem Blog ausdrückte: „Was die Schweizer in ein paar Tagen recherchieren, sehen die Deutschen Kollegen einschließlich Medienwächter anscheinend nicht einmal mit weit geöffneten Augen. An dieser Stelle ein Herzlicher Gruß an Herrn Gebrande und Mitarbeiter von der BLM in München.“

Stellvertretend also für all das andere Zeug, was wir uns in Deutschland schon bieten mussten, hier der sehenswerte Beitrag des SF, der Themen aufgreift, die für call-in-tv.de Leser eigentlich schon seit Jahren Fakt waren – sehenswert (Facebook-Nutzer klicken hier zum sehen):

So, und jetzt wirds erst richtig pikant: Produziert wird die Sendung Swissquiz von der Firma PrimaveraTV. Geschäftsführer ist Peter Schuljewitsch, der selbst wiederum Producer bei der Sendung MoneyExpress bei der Firma CallActive war. Und CallActive, ja, das ist so ein ganz besondere Freund von Call-in-TV-Beobachtern. Eigentlich darf ich jetzt gar nichts schreiben, denn egal was ich tue, Post von den CallActive-Anwälten ist dann so gut wie, ne, sagen wir besser, relativ sicher. Wer aber meinen Blog schon länger verfolgt, der kennt ja einige der Fälle. Zum Beispiel auch die Tatsache, dass sich CallActive die Marke Call-in-TV hat schützen lassen und dann ganz einfach die Domain call-in-tv.de per feindlicher Übernahme für sich beansprucht hatte: Plötzlich leitete die Domain nicht mehr auf das Forum der „grünen Gnome“, sondern auf Callactive selbst. Kurz danach hatte CallActive plötzlich den deutschen Markt verlassen. Zuvor hatte hatte die LfM gegen CallActive ermittelt. Bekamen die CallActive-Geschäftsführer kalte Füße und wollten die Spuren, die bei Call-in-TV.de von den Protokollanten festgehalten wurden, möglichst der breiten Masse verbergen und hat man deswegen die Domain aus dem Netz entfernt? Call-in-TV.de lies sich aber nicht unterkriegen und zog zu Call-in-TV.net um.

Jetzt also der Fall mit Swissquiz und der Firma PrimaveraTV. Was ist nach der Ausstrahlung des SF-Beitrags passiert? Nun war plötzlich die neue Domain Call-in-TV.net bzw CallinTV.net weg. Auf wem ist die Domain seit kurzen nun registriert? Richtig: Einem gewissen Peter Schuljewitsch. Was für ein Zufall. Noch ist nicht klar, ob die Rechte an Call-in-TV nun auf den „neuen“ Geschäftsführer und Ex-Producer von MoneyExpress übergangen ist, um die Übernahme zu vollführen. Weiter im Programm: Swissquiz hat gleichzeitig mit der Ausstrahlung dieses SF-Beitrags den Sendebetrieb schlagartig eingestellt. Sowas.

Irgendwie hat sich also doch nicht allzuviel verändert.

Just bought myself…

Eintrag vom: 11.03.2010 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter: , , , , , ,

0

… the Street Trash Limited Edition and Buio Omega. Have seen them last time on VHS and guess it’s time to refresh my teenagehood a little bit.

Thanks to the famous slightly deranged blog, that writes just about my kind of world.

blog.coaster.de comes to Iphone…

Eintrag vom: 30.12.2009 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter: , , ,

0

Ich komm ja echt in keinster Weise hier vorwärts, schrecklich! Immerhin: Demnächst wird der Blog endlich auch eine eigene Iphone-Oberfläche haben, wo man schön mit dem Touchscreen navigieren kann…

Free Image Hosting at ImageShack.us

30 Posts in 30 Tagen? Pah!

Eintrag vom: 23.10.2009 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter: ,

0

National Blog Posting Month? Was soll denn der Quatsch? Ich poste bereits seit Mitte 2006 jeden Tag einen Post. Keine guten zwar. Aber dafür in jedem Monat. So!

Mein zweites Ich (mit ‚t‘)

Eintrag vom: 20.05.2008 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter:

0

Zum Blog.

Knowledge Blog Masterarbeit

Eintrag vom: 28.03.2008 | von: Basti | in: Bildung

Schlagwörter: , ,

0

Tamara macht gerade unter Bloggern eine Umfrage zum Thema Knowledge Blogs. Also, wenn ihr bloggt, helft ihr doch und nehmt daran auch teil – leider gehöre ich selbst garnicht zur Zielgruppe des Fragebogens: Zur Umfrage!

Zwei neue Artikel

Eintrag vom: 13.05.2007 | von: Basti | in: Artikel

Schlagwörter: , , ,

0

Ich hatte noch garnicht auf zwei Artikel von mir hingewiesen: Eine Vorschau zu dem neuen Grusel-Adventure Reprobates aus dem Hause Future Games sowie ein Interview mit Vincent Berlioz der Firma Silenn die sich auf interaktive DVDs spezialisiert (inkl. ein kleiner Testbericht dazu!). Viel Spaß beim Durchlesen. Eigentlich wollte ich ja irgendwann mal ein paar dieser Artikel im Blog online stellen, aber mittlerweile ist die dreistellige Artikel-Anzahl von mir im Netz geknackt, so dass das womöglich noch ein bischen dauern könnte (oder ich mir mal Urlaub zum Einpflegen nehme) ,-) …

Audiokommentar-Blog vom Erlebnispark Straßwalchen

Eintrag vom: 08.04.2007 | von: Basti | in: Erlebniswelten

Schlagwörter: , ,

1

Wenn mir langweilig ist, dann setz ich mich in ein Auto, fahr in irgendeinen halb verlassenen Erlebnispark um die Ecke und tu darin das, was ich am Besten kann: G’scheit daher red’n. Mit Bildern: