Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Infocom-Quellcode vollständig auf GitHub

Eintrag vom: 18.04.2019 | von: Basti | in: Games

0

Internet-Historiker Jason Scott hat alle Quell-Codes der Infocom-Textadventures auf Github veröffentlicht. Feine Sache!

DCP: Adventures und schlechte Witze

Eintrag vom: 11.04.2019 | von: Basti | in: Games

0

Der DCP ist immer wieder für Aufregung gut. Diesmal scheint es vor allen Dingen die Moderatorenwahl zu sein. Auf Adventure-Treff.de hab ich grad folgende News veröffentlicht:

Adventure-Spiele waren dieses Jahr die großen Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis. So gewannen Daedalics State of Mind (Bestes Serious Game), Backwood Studios Unforeseen Incidents (Bestes Jugendspiel) und Laika (Bestes Kinderspiel) die wertvollen Preisgelder.

Aber auch bei den Newcomern steht Storytelling hoch im Kurs. A Jugger’s Tale gewann den Nachwuchspreis und Elizabeth das Nachwuchskonzept. Großer Abräumer des Abends war aber Trüberbrook von den btf studios. Das Spiel gewann im Bereich Bestes Deutsches Spiel und Beste Inszenierung und sicherte sich damit den höchsten Topf von immerhin 150.000 € und 110.000 € Medialeistungen.

Wir gratulieren allen Preisträgern!

Nicht mit Ruhm bekleckert hat sich indes die Preisverleihung selbst. Das Presse-Echo ist nicht gut. Kritisiert wurden die Laudatoren, klischeebehaftete Zoten über die Gameskultur, niveaulose „Provinzialvorwürfe“ gegen Mitausrichterstadt München und die „sexistischen, rassischten und dümmlichen“ Witze der „nordischen Schnauze“ von Moderatorin Ina Müller. Der österreichische Standard nannte die Veranstaltung gar ein „Fiasko“. Gegenüber letztem Jahr sei der DCP in Berlin ein „herber Rückschlag“ gewesen, kritisiert Jury-Vorsitzender Olaf Zimmermann. Damals wurde der Preis noch von Barbara Schöneberger moderiert. Kommendes Jahr kehrt der Preis wieder nach Süddeutschland zurück. Verantwortlich ist ab dann ab sofort das Bundespresseamt.

Trailer für Draugen

Eintrag vom: 10.04.2019 | von: Basti | in: Games

0

Ein neuer Trailer gibt einen tieferen Einblick in Draugen, dem neuen Mystery-Spiel von Red Thread Games und aus der Feder von Game-Designer Ragnar Tørnquist (Dreamfall, The Longest Journey). Das Spiel ist im Norwegen der 20er Jahre angesiedelt und soll noch 2019 für PC und Konsolen erscheinen.

Hier der Trailer.

Könnt schon ganz interessant werden. 🙂

Huxley 2 veröffentlicht

Eintrag vom: 09.04.2019 | von: Basti | in: Games

0

Huxley kann man jetzt an noch mehr Standorten spielen. Hier die Meldung von Adventure-Treff.de:

Das VR-Life-Adventure HUXLEY war lange Zeit nur in Berlin zu spielen. Doch gemeinsam mit dem zweiten Teil „HUXLEY 2 – The Adventure Begins“ gibt es nun auch einen großen Rollout des Spiels in viele andere Städte weltweit. So kann man allein im deutschsprachigen Raum HUXLEY nun neben Berlin auch in Dortmund, Hannover, Speyer, Magdeburg, Braunschweig, Wien, Salzburg, Lugano und demnächst auch Augsburg und Bremen spielen.

Im Spiel wird man in Teams aus 2 bis 4 Mitspielern in das Jahr 1872 portiert. Mittels einem Luftschiff und einem Roboter namens HUXLEY müssen nun adventuretypische Rätsel gelöst werden. Gespielt wird mittels VR-Brille in einem frei begehbaren Raum. Da jeder Mitspieler einen eigenen Raum erhält, ist die Gefahr eines „Ineinanderlaufen“ nicht gegeben. Technisch kommt die Unity-Engine zum Einsatz. Um eine gute Grafikqualität zu garantieren, erhalten die Teilnehmer kabellose Computerrucksäcke.

Wer das Live-Adventure erleben will muss ca. 26 bis 38 € pro Person berappen – und sich einen Termin bei einem der Locations beim Betreiber Exit-VR geben lassen.

Ahoy’s Polybius documentary

Eintrag vom: 08.04.2019 | von: Basti | in: Games

0

Ahoy has probably made the best research about Polybius, yet. Watch it if you like Arcade Games and urban myths:

„BASS 2“ kommt

Eintrag vom: 27.03.2019 | von: Basti | in: Games

0

Die lang erwartete Ankündigung eines Nachfolgers von Beneath a Steel Sky ist nun da: Beyond a Steel Sky ist der Name des zweiten Teils, den Charles Cecils Schmiede Revolution Softwaregemeinsam mit Comic-Künstler Dave Gibbons entwickelt. Adventure-Treff.de sagt:

Das Spiel wird kein klassisches Point’n’Click-Adventure sondern ein Echtzeit-3D-Spiel, das spielmechanisch Anleihen an Cecils Frühwerk Lure of the Temptress nehmen soll. Hauptcharakter Robert Foster kehrt im Spiel zurück und wird mit aktuellen, sozialkritischen Fragen rund um künstliche Intelligenz und Überwachung konfrontiert. Insofern soll auch „Beyond“ inhaltlich ganz im Stil von „Beneath“ stehen.

(…) Einen Teaser gibt es in unserem Youtube-Kanal. Beyond a Steel Sky soll neben Apple Arcade definitiv auch für Konsolen und PC erscheinen. Eine Veröffentlichung ist noch für 2019 geplant, da das Spiel ein Launch-Titel für den neuen Apple-Service sein wird. Das Spiel wird via Apple Arcade auch auf mobilen iOS-Endgeräten laufen und nicht nur auf macOS.

Totgesagte leben länger: Bracken Tor immer noch in der Mache?

Eintrag vom: 20.02.2019 | von: Basti | in: Games

0

Auf einem Facebook-Post hat Game-Designer Matt Clark ein Foto von sich in einer Polizei-Weste geposted und dabei erklärt, er bereite sich auf Dreharbeiten für sein Adventure Bracken Tor vor. Das Spiel hätte eigentlich schon vor fast 10 Jahren erscheinen sollen und so erstaunt die Ankündigung von Clark, der aber immer wieder betonte, das Spiel sei weiter in der Mache. In den letzten Jahren wurde der Titel mehrfach kurz vor Veröffentlichung verschoben und sogar schon ein Nachfolger angekündigt. Ein neues Veröffentlichungsdatum ist indes noch nicht bekannt. Publisher ist Iceberg Interactive, der den Titel aber seit einiger Zeit nicht mehr im Katalog führt. Details dazu wie immer bei Adventure-Treff.de

Trüberbrook ist fertig

Eintrag vom: 17.01.2019 | von: Basti | in: Games

0

Das Miniaturkulissen-Adventure Trüberbrook ist fertig. Zumindest die PC-Versionen. Das hat Produzent btf in einem Tweet und auf Kickstarter bestätigt. Ein Releasetermin soll in Kürze bekannt gegeben werden, die Konsolen-Versionen sind noch in der Mache. Das Spiel hat neben einer Förderung auch knapp 200.000 € über eine Kickstarter eingesammelt und war seit 2017 in Produktion.

Trüberbrook soll zunächst für Windows, Mac und Linux erscheinen und rund 7 bis 9 Stunden Spielspaß bieten. Publisher Headup Games hat dafür auch eine Box-Version angekündigt, und zwar mindestens für Windows, PlayStation 4 and Nintendo Switch. DRM-freie Downloads wird es über GOG geben.

Weitere Details von Trüberbrook findet ihr u.a. auch in unserem Adventure-Treff-Videospecial vom Set!

Boom WR for Joseph!

Eintrag vom: 28.12.2018 | von: Basti | in: Games

0

Sag mal, kann den Joseph eigentlich noch irgendjemanden aufhalten? Da quasselt der immer ganz entspannt in seinen Live-Streams mit seinem Chat und bricht nebenbei einen Tetris-Weltrekord nach dem anderen!

Boom Tetris for Joseph!

Eintrag vom: 25.12.2018 | von: Basti | in: Games

0

Amazing how great this 16-year old Joseph did in the final round! Still my most favorite e-sport event of the year. What a tense match! <3