Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Cambridge Analyticas großer Hack

Eintrag vom: 31.07.2019 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

1

Auf Netflix wurde vor kurzem Karim Amers und Jehane Noujaims („Startup.com“) Dokumentation rund um Cambridge Analytica veröffentlicht. CA hatte die Wahlen von Trump und den Brexit maßgeblich beeinflusst und mit Methoden des Information Warfare an allen Wahlforschern vorbei für den Sieg der beiden Underdog-Lager gesorgt. Aber auch bei Wahlen in Trinidad-Tobago, Brasilien oder Italien war CA eine gern genutzt Agentur.

Wer die Arbeit von Cambridge Analytica schon länger verfolgt erfährt durch die Doku nicht wirklich etwas neues und wer davon noch nichts weiß muss sich ein wenig durch recht fragmentiertes Dokumentationsmaterial arbeiten, um das große Ganze und die konkrete Vorgehensweise beim Election-Targeting zu verstehen. (Vermutlich gibt Benedict Cumberbatchs „Brexit: Chronik eines Abschieds“ da sogar noch den besseren Einstieg in das Thema, v.a. wenn man bedenkt, dass Dominic Cummings seit Boris Johnson wieder im Geschehen mitmischt…)

Trotzdem ist die Doku sehenswert, weil sie mehrere maßgebliche Protagonisten begleitet, darunter v.a. auch Brittany Kaiser, die quasi ein zentraler Whistleblower von CA ist und schon lange argumentiert, dass Daten in Wahlen so radikal manipulativ eingesetzt werden können, dass man Methoden von CA eigentlich nur als klassische Psy-Op-Kriegswaffe definieren kann. Wer Netflix hat und sich für das Thema interessiert, sollte mal reinschauen.

2001 – Space Odyssey

Eintrag vom: 30.07.2019 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

0

Ein schöne Zusammenfassung über Stanley Kubricks SciFi-Meisterwerk hat CinemaTyler in dieser feinen Reihe zusammengestellt. Viel Spaß!

US-Luftfahrtbehörde im Visier

Eintrag vom: 29.07.2019 | von: Basti | in: Medien

0

Gutes Feature über die Verwobenheit von US-Luftfahrtbehörde FAA und Flugzeugbauer Boeing, die wegen laxer Zertifizierungsprozesse ggf. die Abstürze der Boeing 737 Max mit zu verantworten haben. Hier.

Ein Hoch auf den König!

Eintrag vom: 28.07.2019 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

0

Von Tenneck ging es auf die Ostpreussenhütte und von dort im langen Hatsch über die übergossene Alm bis zum Gipfel des Hochkönigs (2941m). Vom Matrashaus ging’s über den Normalweg und das Arthurhaus wieder zurück, wo ein Wanderbus einen wieder in alle Richtungen bringt.

Eine gewaltige Gegend. Einsam und mächtig, mit langen Wegen und Schneefeldern die von einer Zeit zeugen, als das Hochplateau noch ein richtiger Gletscher war. Schlicht beeindruckend…

DLF: Zoff um ein Stück Stoff

Eintrag vom: 27.07.2019 | von: Basti | in: Gesellschaft

0

Der Deutschlandfunk hat eine wie immer interessante Berichterstattung zum Thema Kopftuchverbot an Grundschulen. Es kommen ausführlich beide Seiten zu Wort. Empfehlung:

Das in Österreich beschlossene Kopftuchverbot an Grundschulen hat die in Deutschland schwelende Debatte neu angeheizt. Während die CDU ein Verbot bereits juristisch prüfen lässt, hält die SPD die Diskussion für überzogen. Auch die Lehrerverbände sind in der Frage gespalten.

Hier gibt es das Feature zum hören.

Dies Reise zum Flughafen hätte 20 Minuten dauern sollen. Es wurden knapp 3 Stunden… ;-)

Eintrag vom: 26.07.2019 | von: Basti | in: Privates

0

Ein restlos überfüllter St. Pancras, brennende Wälder, abreißende Oberleitungen, verbogene Gleise, völliger Zugstillstand, keine Informationen, Notfall-Bus-Optionen prüfen, ausgebuchte Taxis und Ubers, Rumgelaufe zwischen Bahnhöfen, Fahrten in völlig anderen Zügen in die britische Pampa zur Umfahrung der Waldbrände, ausfallende Klimaanlage, kotzender Zugführer, kein Zugführer, unerwartete Baustelle, ausfallende Bus-Shuttle (dann mit Lauferei über die Felder und Kopfsteinpflaster), Bus-Fahrt bei rund 48° im Bus, Ankunft im gähnend leeren Airport 15 Minuten vor Abflug, gelangweilte Security, die mich 10 Minuten vor Abflug nochmal rauszieht, Gott sei Dank verzögertes Boarding, gegroundeter Flieger, Notfall-Gewitter-Durchflug, 2 Stunden Flug-Verspätung, stillgelegte S1 und S8, letzter Platz im letzten Lufthansa-Express-Bus und dann am Ende doch noch vor Mitternacht heimkommen… Das war mein Tag gestern. 😉

Hmm, Vimto…

Eintrag vom: 25.07.2019 | von: Basti | in: Notiz

0

Schade, dass es Vimto offiziell in Deutschland nicht gibt. Hier in London für 50p im Poundland. Hmmmm…. 😉

Secret Cinema

Eintrag vom: 24.07.2019 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

0

Geht los… 😉

Crystal Maze

Eintrag vom: 23.07.2019 | von: Basti | in: Games

0

Dann schauen wir mal, wie die Live-Game-Umsetzung so ist… 😉

Mankind vs. Nature

Eintrag vom: 22.07.2019 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

0

It’s always a nice moment in hiking when -after a long and exhausting accent- you see the point of your destination for the first time.

But in our case this week, it meant: After already walking up approx. 2000 metres in height, we’re still „just“ 5 kilometres away from the lodge. And in front of us is a former glacier with many more ups and downs and hours of more walking… 🙂

(click to enlarge)

That’s when you realize, how small you actually are compare to this massive nature. 😉