Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Freizeitpark Mammendorf

Eintrag vom: 31.05.2018 | von: Basti | in: Privates

0

Heute mal wieder in Mammendorf beim Baden gewesen.

Ich mag das Bad einfach. Klar, es hat nur zwei Becken, aber dafür viel Angebot drum rum, das man sonst so nirgends kriegt: Einen schönen, etwas verstecken Kinderwasserspielbereich, Spielplätze, Volleyballflächen, einen idyllisch liegenden Kiosk, einen kompletten angeschlossenen Badesee (!) und – für mich natürlich auch ganz wichtig – eine hangverlegte und satte 173m lange Rutsche, die versteckt in einem Eck des Freibades hinter einem Hügel auf einen wartet und man leicht übersehen kann. Ich mag’s!

Bereits vor 2 Jahren konnte ich die Rutsche übrigens schon mal antesten:

25 Euro Rabatt für getnow.de

Eintrag vom: 30.05.2018 | von: Basti | in: Preisfuchs

0

Wieder mal ein Preisfuchs-Beitrag und kleiner Tipp für alle Berliner und Münchner: Der getnow-Lieferdienst bietet wieder 50 €-Gutscheine für 25 € bei Groupon an. Die Auswahl von getnow ist ein wenig überschaubarer, allerdings wird innerhalb von 90 Minuten geliefert und das Preisniveau ist bei der Metro-Eigenmarke „Aro“ recht günstig (einfach nach „Aro“ suchen). Versandkostenfrei bereits ab 60 €.

Preisanpassungen bei der Bahn

Eintrag vom: 29.05.2018 | von: Basti | in: Preisfuchs

0

Die meisten wissen wohl schon, dass die Bahn im August mal wieder die Preise anpasst. Details dazu gibt es wie immer auf dem hervorragend informierten Zugreiseblog, hier.

Garantiert fakefrei!

Eintrag vom: 28.05.2018 | von: Basti | in: Internet & Co

0

Manchmal weise ich News-Accounts bei Twitter drauf hin, dass sie Fake News verbreiten. Manche löschen dann brav wieder. Manche weigern sich aber beharrlich und behaupten gar, dass sei ganz klar die Wahrheit. Man habe Quellen. Aus der Presse. Oder so. Diese Rechtfertigung hier fand ich heute am besten:

Selten so gelacht.

Europa Park Brand

Eintrag vom: 27.05.2018 | von: Basti | in: Erlebniswelten

0

Schon heftig, wie es da im Park gewütet hat und alle Achtung, wie gut das Management zusammengespielt hat, damit nichts Größeres passiert ist! Hut ab!

(Video-Quelle)

Ein steiler Jäger, ein idyllisches Seehaus und gleich drei Hörndl

Eintrag vom: 26.05.2018 | von: Basti | in: Events

0

In der Hörndlwand-Region war ich vor 3 Jahren schon einmal (siehe: Lost in Sulzgraben). Diesmal sollte es dann aber auf den berühmteren Gipfel gehen, nämlich auf die Hörndlwand selbst.

Über den Parkplatz am Gasthof Seehaus gehts an der Branderalm vorbei auf den Jägersteig. Der Steig ist schwarz markiert, allerdings nicht allzu ausgesetzt. Man muss hin und wieder mit der Hand hingreifen. Vom Gipfel gibt es eine wunderbare Aussicht. Über das Ostertal geht es zurück bis zum Förchensee, der uns noch eine frische Abkühlung bereitet.

Eine nette Tour in einer schönen Region zwischen lieblich und felsig.

Kurze Meldung #DSGVO

Eintrag vom: 25.05.2018 | von: Basti | in: Events, Notiz

1

Kleiner Hinweis in eigener Sache: Auf Grund der DSGVO gibt es, neben aktualisierten Datenschutzbedingungen, folgende Änderungen auf dem Blog:

  • Alle bisher angemeldeten Nutzer wurden gelöscht und müssen sich neu anmelden (das waren aber eh nicht viele).
  • Der BastiTours-Newsletter wird ab morgen eingestellt (wurde aber in letzter Zeit ohnehin kaum befüllt). Touren machen wir seit einiger Zeit ohnehin mehr auf Zuruf, ihr könnt euch dafür gerne bei mir privat melden (und dann ohne Datenschutzproblematik einfach via Mail).
  • Es gibt kein Kontaktformular mehr, so lange kein HTTPS-Zertifikat vorliegt.

Und jetzt: Weitermachen! 😉

Neues Larry kommt

Eintrag vom: 24.05.2018 | von: Basti | in: Games

0

Bereits letztes Jahr machte der Publisher Assemble Entertainment mit dem Kauf der Leisure-Suit-Larry-Lizenz auf sich aufmerksam. Lange war nicht klar, ob die Wiesbadener die vorhandenen Spiele lediglich neu vermarkten oder mehr mit dem Möchtegern-Casanova anfangen möchten. Nun ist raus: Larry kehrt zurück, in einem neuen Point-&-Click-Adventure.

Details dazu findet ihr auf Adventure-Treff.de (klick!).

Bahn-Freifahrt für umgerechnet unter 30 €

Eintrag vom: 23.05.2018 | von: Basti | in: Preisfuchs

0

Wer günstig Zug fahren möchte und ohnehin mit einem F.A.Z. Abo liebäugelt, der kann es sich hier für gut 280 € besorgen. Der Clou: Man erhält auch 10.000 bahn.bonus Punkte. 1.000 Bahn-Bonus-Punkte kann man in einer Freifahrt in ganz Deutschland einlösen (tag- und zuggebunden, kontigentiert). Damit kostet die Freifahrt unter 30 €. Wer zugungebunden fahren möchte, kann für 2.000 Punkte ein Flexticket einlösen, was auf vielen Strecken auch noch günstiger sein kann als die umgerechnet rund 57 €. Selbst LänderTickets sind ab zwei Mitreisenden über das F.A.Z. Abo meist günstiger zu haben.

Es gibt ein paar Knackpunkte: Die Punkte verfallen nach 3 Jahren und die Bahn kann die Punkte-Preise für die Freifahrten jederzeit anheben oder senken (letztes Jahr gab es die Freifahrt z.B. schon für 500 Punkte). Ihr müsst am bahn.bonus-Programm teilnehmen (gratis). Die Tickets sind personengebunden (Flexticket kann i.d.R. verschenkt werden).

Das Abo kann man hier abschließen (digital und papierlos).

Supernova

Eintrag vom: 22.05.2018 | von: Basti | in: Bildung

1

Beim Forschungszentrum in Garching gibt es eine wirklich schöne, neue Einrichtung:

Das ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum ist ein hochmodernes astronomisches Zentrum für die Öffentlichkeit. Hier, direkt neben dem Hauptsitz der ESO in Garching bei München, können Sie mit allen Sinnen in die faszinierende Welt des Universums eintauchen. Das Planetarium bietet sowohl Schulklassen, als auch Familien ein unvergessliches Lernerlebnis. Selbst die abstraktesten und schwierigsten Themen aus Astronomie und Physik werden hier einfach erklärt und visualisiert.

Besonders schön ist, dass das Planterium ein ordentlich entwickler Projektionsdome ist, in dem auch der ein oder andere Kuppelfilm gezeigt wird. Auch die Ausstellung ist schön angeleg und hat ein paar interessante Exponate und Teststationen. Gegenwärtig ist das sogar alles noch gratis – bis Ende 2018!

Eine Besuchsempfehlung.