Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

EU will Briten .eu Domains wegnehmen

Eintrag vom: 31.03.2018 | von: Basti | in: Internet & Co

0

.eu-Domains sind ausschließlich EU-Bürgern und -Organisationen vorbehalten. Deshalb hat die Europäische Komission entschieden, dass Domains mit britischem Inhaber ab dem Brexit revoked werden sollen (hier). Angeblich wurde der .eu-Registrar, EURid, erst kurzfristig darüber informiert. Rund 300.000 Domains sollen auf dem Spiel stehen, sagt TheRegister.

Heute in Brunnthal

Eintrag vom: 30.03.2018 | von: Basti | in: Notiz

0

Wenn der Ampelbauer den Fußgängerdrückschalter installiert und dann die Fußgängerampel selbst vergisst… 😀

Wenn plötzlich Handytickets verschwinden…

Eintrag vom: 29.03.2018 | von: Basti | in: Privates

0

Da ich heute kurzfristig nach Nürnberg muss und keine Lust auf die hohen Gründonnerstags-Preise habe (und daher meinen Ferrero-Gutschein einlösen möchte, der natürlich am Gründonnerstag auch nicht gilt) mache ich immer meinen Vortrag-Trick: Meine Reise beginne ich am Vortag bis 23:59 Uhr im NV (keine Zugbindung) mit entsprechendem Aufenthalt vor dem Umstieg in den ICE (Zugbindung mit Sparpreis). Da die Fahrt auf dem Ticket noch am Mittwoch begann, obwohl ich erst am Donnerstag in den gewünschten Zug steige, kann ich noch den Gutschein einlösen und so einiges sparen.

Und was stelle ich heute mit Erstaunen fest: Die DB Navigator-App hat immer noch den Bug, dass Tickets ab Mitternacht aus dem Navigator gelöscht werden, also für mich nicht mehr anzeigbar sind. Prima, wenn man kontrolliert wird. Meine Anfrage eben beim DB-Support war witzig: Stellen Sie beim Handy das Datum zurück, dann geht es. 😉

Einmal mit Profis arbeiten. 😉 (Hab aber dann auch herausgefunden, dass man in den Einstellungen auch „abgelaufene“ Tickets herunterladen kann, wenn auch ziemlich versteckt).

Ob die Zugbegleiter wissen, was sie den Kunden raten sollen, wenn plötzlich gültige Tickets aus der Handy-App verschwinden? 😉

Redaktionslinie

Eintrag vom: 28.03.2018 | von: Basti | in: Medien

0

Ein schönes Beispiel für Redaktionslinie und das Problem der redaktionellen Freiheit liefert aktuell der Fall Zeit und Fischer. Eine Zusammenfassung hat die NZZ.

„Die totale Überwachung“

Eintrag vom: 27.03.2018 | von: Basti | in: Medien

0

Diese Monitor-Sendung vom 15.03. zum Thema Polizeiaufgabengesetz sollte man sich mal zu Gemüte führen:

 

30 GB kostenlose SoundFX!

Eintrag vom: 26.03.2018 | von: Basti | in: Internet & Co

0

Freude für alle, die auf der Suche nach Soundeffekten sind: Sonniss hat heute 30 GB kostenlose Soundeffekte veröffentlicht, die man auf ihrer Seite herunterladen kann. Alle Files sind royalty-free, können also auch in kommerziellen Spielen, Filmen oder Hörbüchern ohne Namensnennung verwendet werden.

Die Download-Links sind hier zu finden. Viel Spaß!

(Photo cc-by www.401kcalculator.org)

Last run for this season…

Eintrag vom: 25.03.2018 | von: Basti | in: Privates

0

… at least I guess so. I actually would want to go back an redo it right now:

Blue sky, no people, 20°C summer temperature, warm sunlight and just the most perfect slope. This was just an awesome run to finish Winter 2018! Thanks Leutasch!


Music licensed under a creative commons by license (credits at the end)

Doku über Anton Schwarzkopf

Eintrag vom: 24.03.2018 | von: Basti | in: Internet & Co

0

Anton Schwarzkopf ist eine Legende unter den Achterbahnbauern. Er erfand quasi den vertikalen Looping, machte Achterbahnen transportabel und sicher und entwickelte mehr Achterbahn-Legendenlayouts, die ich mir merken kann. Die großen Themenparks in den USA wurden quasi mit Schwarzkopf groß – und er mit ihnen.

Zahlreiche heute bewunderte Achterbahn-Firmen profitierten von Schwarzkopfs Arbeit. Die Firma Intamin nutzt seine Patente. Zahlreiche Intamin-Achterbahnen der 80er in den USA wurden in Wahrheit von Schwarzkopf entwickelt, da Intamin als Weltvertrieb von Schwarzkopf diente. Die Firmenmitarbeiter gründeten nach der Pleite von Schwarzkopf (als Geschäftsmann war er eher suboptimal aufgestellt) die heute fast schon ebenso berühmte Gerstlauer Rides GmbH auf dem alten Firmengelände. Das Büro von Werner Stengel entstand quasi als Schwarzkopfs Schüler. Sie entwickelten die heute nicht mehr wegzudenkende Herzlinie und ist quasi Statiker-Maßstab für alles rekordbrechende, was wir in der Achterbahnszene so finden. Selbst die Firma Zierer baute nach Schwarzkopf-Vorgaben und so weiter… Während zahlreiche Achterbahnen anderer Hersteller selten älter als 30 Jahre werden, fahren die meisten Schwarzkopf-Achterbahnen noch heute.

Jetzt habe ich eine alte, mir noch nicht bekannte Doku im Internet über den Firmenpatriachen und Pioneer der Achterbahntechnologie gefunden, die sich -wie ich finde- für alle Achterbahn-Fans lohnt. Ein interessanter Mensch, irgendwo zwischen wahnsinnigem Genie und Diktator, der nie etwas studiert, aber viel gerissen hat:

VR Slide-Event in der Therme Erding

Eintrag vom: 23.03.2018 | von: Basti | in: Erlebniswelten

0

Wow, das ging fix. Eben noch in der Badehose und jetzt auf Youtube! Danke an das Therme Erding-Team, ballast VR und Wiegand-Mälzer für die freundliche Einladung und das schöne Event! Details folgen werden auf entsprechenden Kanälen folgen (muss mal gucken, welche Seite ich dafür verwende – hier im privaten Blog verlinke ich dann natürlich darauf).

Massaker von My Lai

Eintrag vom: 22.03.2018 | von: Basti | in: Medien

0

Das Massaker von My Lai ist jetzt 50 Jahre her. Eine gute Radio-Aufarbeitung dazu liefert DLF Nova in „Eine Stunde History„. Wer die geschichtlichen Hintergründe nicht kennt, kann durchaus mal reinhören!