34C3: Warum das Laden eines Elektroautos unsicher ist

Der Vortrag von Mathias Dalheimer zum Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos war noch viel schlimmer als ich es befürchtet hatte. So langsam mache ich mir echt Sorgen um die IT-Kompetenz der Autoindustrie (und ich nehme da jetzt mal die Infrastruktur ganz frech mit rein, schließlich sind beide von einander abhängig). Ordentlich bescheissen können sie schon nicht und Sicherheit können sich noch viel weniger. Ich bin ja relativ entspannt beim Software-Einsatz und verfalle nicht gleich in Panik, wenn mal irgendwo ne Lücke herrscht – aber so langsam mach ich mir echt Sorgen um mein eigenes Wohlbefinden bei der Mobilität, wenn ich immer wieder diese Totalschäden sehe, die jedes Jahr aufs neue aufgedeckt werden – und wenn es nur das Liegenbleiben an der „Zapfsäule“ ist, weil jemand vorher zum Spaß einen USB-Stick reingesteckt hat…

(Auf die Katze klicken zum Starten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.