Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

10 € gratis bei Amazon.de abstauben

Eintrag vom: 16.11.2016 | von: Basti | in: Preisfuchs

13

Alle, die eine Mastercard haben, können bei Amazon derzeit 10 € sparen. Dafür muss man sich einfach nur hierüber ins Amazon-Konto einloggen:

  1. Aktionsseite ansurfen: https://www.amazon.de/gp/adlp/mastercard-amazon
  2. Einloggen und Mastercard-Daten hinterlegen (falls noch nicht vorhanden)
  3. Auf der Aktionsseite den Button anklicken und schon werden 10 € auf dem Konto hinterlegt.

Noch keine kostenlose Mastercard? Ich kann Revolut sehr empfehlen. Kost gar nix und hat viele Features (kostenlos Bargeld, beste Umrechnungskurse, Überweisungen gratis weltweit (auch an Kunden ohne Revolut), tolle App)! Eine Mastercard-Nummer erhaltet ihr unmittelbar nach Anmeldung (die Plastikkarte kommt dann ein wenig später gratis via Post).

(Symbolbild: Mastercard-Aktion bei Amazon)

 

„Sicherheitsgarantnation“

Eintrag vom: 16.11.2016 | von: Basti | in: Gesellschaft, Internet & Co

0

Wer immer noch nicht genug von Donald-Trump-Analysen hat oder sich immer noch im Panik-Modus befindet, dem kann ich den wie immer genug distanzierten aber trotzdem unterhaltsam-persönlichen Podcast von Tilo & Stefan empfehlen, welche die Wahlkampfberichterstattung sehr gut aus medienwissnschaftlicher und soziologischer Sicht verfolgt und überall die richtigen Vorhersagen getroffen hatten. Im Podcast von gestern treffen sie jetzt erste Vorhersagen darüber, wer wirklich hinter Trump steckt und was uns möglicherweise erwartet.

Ich teile ja die Einschätzung, dass er bis zum Sieg primär eine Rolle gespielt hat, um überhaupt eine Chance auf die Präsidentschaft zu haben. Zu sehr war die komplette Wahl bei ihm ein perfektes Hollywooddrehbuch, bei dem am Ende der Underdog gewinnt. Das Ding war Marketing-Storytelling par exellence. Was nun wirklich kommt, finde ich schwer (und auch etwas gefährlich) vorherzusagen, aber Stefan hat ein paar gute Anhaltspunkte in Videoform mitgebracht und spekuliert.

Hier geht’s zum Podcast in Videoform, hier zur Podcast-Seite. Kann man durchaus mal reinschauen, finde ich!