Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Adventskalender-Rätsel 2015 ist live!

Eintrag vom: 30.11.2015 | von: Basti | in: Games

0

Leute. es ist soweit!

Der Community-Adventure-Treff-Adventskalender startet pünktlich am 1. Dezember um Mitternacht. Unsere Community stellt darin wieder an jedem Tag bis Weihnachten ein kniffliges Rätsel online, für dessen Lösung 24 Stunden Zeit bleiben.

Sponsoren wie Headup Games, Deep Silver, astragon, Deck13, EuroVideo, Daedalic Entertainment und rokapublish stellen Spiele bereit, sodass es auch täglich wieder etwas zu gewinnen gibt. In unserem ATAK-Forum findet ihr bereits eine Übersicht und die Spielregeln, bald geht dort auch das erste Türchen auf. Wir bedanken uns bei unserem Leser Einzelkämpfer, der zum vierten Mal die Organisation übernimmt, und bei allen Rätselerstellern.

Fröhliches Raten!

König-Horst-Donau-Abschnitt

Eintrag vom: 29.11.2015 | von: Basti | in: Gesellschaft

0

P1080106.JPGSchönes Konzert gestern auf dem Tollwood mit Konstantin Wecker (Videomitschnitt), Hundsbuam Projekt und Chris Columbus zum Thema artgerechte Tierhaltung. Mein persönlicher Höhepunkt war aber als Hans-Jürgen Buchner alias Haindling die ganze Zeit davon sprach, dass er eigentlich nicht weiß, wie er seinen Auftritt mit wertvollen Beiträgen füllen soll und dann eine Weltparabel nach der anderen hinaus haut oder erste Liedversuche (u.a. über Schnecken) an dem Publikum austestet und ansonsten für Minuten einfach nur traumhaft auf dem Flügel musiziert.

Absolutes Highlight dabei die Szene, in welcher die Moderatorin Patrizia Moresco Buchner bereits wieder abmoderieren will und er mit den Worten: „Moment, I bin doch no ned fertig!“ kontert und danach dem Publikum ruhig, entspannt und fast schon ehrfürchtig seine Geschichte zur Verhinderung des Donau-Kanals zum Besten gibt. Ganz große Gänsehaut im Saal. Leider nicht auf Film festgehalten, aber bei „Heimatsound“ hat er die Geschichte ebenfalls (wenn auch verkürzt) zum Besten gegeben, daher hier stellvertretend:

FMV-Spiel Yoomurjak’s Ring lebt noch

Eintrag vom: 28.11.2015 | von: Basti | in: Games

0

Yoomurjak’s Ring, das ungarische Spielfilm-Adventure aus dem Hause Private Moon Studios („Agon“), ist nun auch für iOS erhältlich – und zwar in einer iPhone– und einer iPad-Version. Englische Untertitel sind verfügbar, deutsche leider bislang nicht. Laut Pressemitteilung wurde die ungarische Sprache zu Gunsten eines kleineren Speicherbedarfs entfernt. Alle 800 Foto-Locations sind in der IOS-Version erhalten geblieben, außerdem wurde das Interface optimiert und eine Lösungshilfe eingebaut.

Bereits 2012 konnte ich die mobile Fassung auf der gamescom sehen. Die PC-Version hatte ich zudem 2006 (also vor fast 10 Jahren!) angespielt und fand sie alles in allem für ein FMV-Spiel eigentlich ganz gelungen. Die Portierung vom PC hatte sich verzögert, weil Private Moon Studios gleichzeitig gleich auch noch den zweiten Teil des Spiels fertigstellte, The Devil’s Stone („MIAZMA“):

Persönlich freut’s mich, dass die Abenteuer um Jonathan Hunt noch nicht vollständig vorbei sind. Hoffentlich kommt Teil 1 auch noch für Android-Devices und Teil 2 zudem auf Englisch, dann wär ich wieder mit dabei.

Ich musste ein wenig lachen…

Eintrag vom: 27.11.2015 | von: Basti | in: Internet & Co

0

Hier und hier.

Erlebniswelten bei St. Englmar

Eintrag vom: 26.11.2015 | von: Basti | in: Erlebniswelten

0

Ein schönes Ausflugsziel am Rande des Bayerischen Waldes ist St. Englmar. Dort gibt es einige kleinere Attraktionen, die zwar alle nicht übermäßig spektakulär, aber dafür einigermaßen unique sind – u.a. den WaldWipfelWeg, ein umgedrehtes Haus am Kopf, eine optische Illusionshöhle und zwei Rodelbahnen, die demnächst um eine weiterer Zierer-Achterbahn ergänzt werden soll. Ein paar visuelle Bildeindrücke gibt es hier:


(Video via Youtube)

Mystery-Rooms

Eintrag vom: 25.11.2015 | von: Basti | in: Games

0

Vor einiger Zeit haben wir Mystery Rooms getestet. Die Rätsel waren sehr gut austariert und hatten genau den richtigen Schwierigkeitsgrad. Flowgefühl stellte sich ein, wirklicher Hänger gab es nicht und auch Hinweise benötigten wir nicht. Nicht so überzeugt hat uns das visuelle Design. Man hätte deutlich mehr machen können, um dem Zimmer des Capitäns auch wirklich einen maritimen Flair zu geben. So wirkte es eher wie eine Baumarkt-Aktion. Einige Rätsel waren zudem schon etwas angestaubt, weil man sie so prinzipiell auch aus anderen Exit-Games schon kennt. Den regulären Preis find ich insofern etwas hoch. Spaß gemacht hat es dennoch. Wir sind gespannt auf den zweiten Raum!

grexship

Gabriel Knight Making Of

Eintrag vom: 24.11.2015 | von: Basti | in: Games

2

Eine wirklich tolle Reportage über die Entstehung von Gabriel Knight gibt es aktuell bei EpisodicContent – und zwar hier.

Spannend finde ich natürlich dabei am meisten die Entstehung von Teil 2 (Kapitel 3 und 4 der Reportage), der in Deutschland spielt. Das meiste wusste ich schon, aber es gibt auch ein paar neue Sachen (z.B. das die Fotos in Deutschland von Gams und nicht von Jensen geschossen wurden – und das Jane für Recherchen neun Monate in Deutschland verbrachte).

Danke an Loma für den Link.

O’grodelt is!

Eintrag vom: 23.11.2015 | von: Basti | in: Notiz

0

Tatsache! Die Schneelage reicht bereits für erste (leicht ruppige) Rodeltests. Heute habe ich den Rodel für die Wintersaison 15/16 auf der Firstalm eingeweiht… Scheene Sach!

(1080p Variante verfügbar, bitte auf HD stellen *g*)

Jeden Tag ne neue Brause: Funky-T Hemp

Eintrag vom: 22.11.2015 | von: Basti | in: Bildung

0

Hisilicon K3Eine Hanf-Limonade, die im Prinzip Tee mit Mineralwasser und Hanfsamen mischt. Vom Hanf schmeckt man nicht viel, aber die Mischung aus nur leicht süßlichem Tee und Kohlensäure ist ganz lecker austariert. Im Ansatz zwar trotzdem süß-fruchtig, im Abgang leicht herb wie bei einem Schwarztee. Für mich persönlich nichts zum Durststillen, dafür ist es mir zu mate-artig (und das erzeugt bei mir Aufstoßen), aber im großen und ganzen trotzdem recht gut. Beim EuroShop für 1 € entdeckt.

Schloss Ritter

Eintrag vom: 21.11.2015 | von: Basti | in: Games

0

P1210975.JPGAm 14. November machten sich ein paar unerschrockene Adventure-Treff-Redakteure und -Leser auf eine Wallfahrt zu Schloss Ritter auf, der Heimat des Adventure-Helden Gabriel Knight. Der Trip führte uns durch das idyllische Pottenstein und über farbenprächtige Spätherbst-Hänge durch gleich mehrere finstere Höhlen und am späten Abend mit Taschenlampen (nicht Fackeln!) bewaffnet tatsächlich zum legendären „Schloss Ritter“ (eigentlich „Burg Rabenstein“). Ein köstliches Rittermahl samt gar gruseligen Theaterkünsten später machten wir uns des Morgens auf den Heimarsch über den verschlafenen, „steinigen“ Ort Tüchersfeld und durch die lange, verwinkelte und romantische Teufelshöhle. Eine schöne Gegend hat sich der Schattenjäger da ausgesucht!

Wer die Sache nicht zuordnen kann, findet hier ein Let’s Play zu Gabriel Knight 2.