Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Nostalgie am Montag!

Eintrag vom: 14.04.2014 | von: Basti | in: Privates

0

„Keine Zukunft ohne Herkunft“, sagte mein Philosophie-Prof einmal. Dass ich mich scheinbar schon von Kindheit an mit dem Andersartigsein beschäftigt habe, ist mir eigentlich erst vor kurzem aufgefallen (ich referenziere dafür mal auf den Rant hier). Diese Karte ist vielleicht schon knapp 20 Jahre alt. Vermütlich hängt mit ihr viel zusammen, wie ich die Welt und die Menschen heute sehen. Wer im katholischen Spießbürgertum aufwächst hat es nicht so leicht mit dem Andersartigsein – erst recht nicht auf dem Land, wo man noch keinerlei Ahnung hat, dass es da draußen möglicherweise Gleichgesinnte und Seelenverwandte gibt. Man ist ja noch ein Kind.

Mit dem Spruch habe ich damals -wenn ich mich recht erinnere- Leute dazu zu überreden versucht, aus sich heraus zu gehen. Es war quasi mein erstes Aufbegehren gegen den Mainstream (ein Wort, das ich damals noch gar nicht kannte), gegen das Mitschwimmen und gegen die ewigen Nachsager. Vielleicht die Geburtsstunde meines Wunsches, kreativ zu sein – im eigentlichen Sinne des Wortes. Mit meiner (ehemaligen) Telefonnummer drunter könnte man meinen, das war alles nur eine üble Masche, um Mädels abzuschleppen – aber ich hab das wirklich ernst gemeint, und tue das auch noch heute.

 (Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wer das drauf geschrieben hat…).