Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

E3 – Adventure-Zwischenstand

Eintrag vom: 12.06.2013 | von: Basti | in: Games

0

Viele Adventure-Titel hat die diesjährige E3 wieder in petto. Für Adventure-Treff habe ich einige der wichtigsten Trailer schon mal in unseren Youtube-Account geladen. Hier ein Überblick:

Beyond: Two Souls: Das neue Spiel der Heavy-Rain-Macher ist fast fertig. Der Trailer gibt einen Vorgeschmack, was uns quantic dream wieder Atmosphärisches für die PlayStation3 auf die Beine stellt – mit Ellen Page und Willem Dafoe in der Hauptrolle. (Trailer)

The Dark Sorcerer: quantic dream arbeitet bereits an dem nächsten Titel. The Dark Sorcerer spielt in einem Fantasy-Setting. Der Titel erscheint exklusiv für PlayStation 4. quantic dream hat, wie üblich, zunächst einen amüsanten Tech-Trailer veröffentlicht.

Rain: Noch ein Spiel für die PlayStation – diesmal als PlayStationNetwork-Release. In Rain muss der Spieler zwei unsichtbare Kinder zusammenführen. Dafür wandern sie durch eine einsame und verregnete Stadt. Der sehr melancholische Trailer illustriert die interessante Präsentation des japanischen Titels. (Trailer)

Daylight ist eigentlich ein Survival-Horror-Titel, der aber vollständig auf Waffen verzichtet. Der Spieler muss mit Hilfe eines Mobiltelefons innerhalb des Spiels verschiedene Aufgaben lösen. Die Räume sollen dabei dynamisch generiert werden. (Trailer)

D4: Access Games und Hidetake „Swery65“ Suehiro kamen mit ihrem Titel Deadly Premonition zu einem zweifelhaften Ruhm. Die einen hielten es für ein völlig mißlungenes Open-World-Adventure, die anderen sahen darin ein neues Meisterwerk à la Twin Peaks. Jetzt sind die Macher mit einem Episoden-Titel namens D4 zurück. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Detektiven, der den Mord an seiner Frau aufklären muss. Dafür reist er ruckwärts durch die Zeit, um das Verbrechen zu verhindern. Erinnerungen an Shadow of Memories werden wach. Der Teaser zeigt außerdem auch den durchgeknallten Look des Spiels, das von Microsoft exklusiv für die Xbox One veröffentlicht wird. (Irgendwie bin ich nach Jans Ausführungen jetzt auf diesen Titel am meisten gespannt).

Außerdem hat auch Telltale Games eine neue Episode für ihr erfolgreichstes Episoden-Adventure angekündigt. The Walking Dead: 400 Days wird als DLC diesen Sommer erscheinen und fünf neue Charaktere einführen, welche die ersten 400 Tage der Apokalypse überleben müssen. Der Spieler kann jeden Charakter in jeder beliebigen Reihenfolge spielen. Telltale-Chef Dan Connors erklärt die Entscheidung so: „Nach der ungeheuren Reaktion auf die erste Staffel von The Walking Dead wollten wir die Fans mit etwas überraschen, das einen neuen Blickwinkel auf die Spielewelt eröffnet und durch ihre Entscheidungen Staffel 1 und Staffel 2 verbindet.“ Der Trailer im Adventure-Treff.de Youtube-Kanal zeigt erste Szenen des Titels.