Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Minivideo von der gamescom ’11

Eintrag vom: 31.10.2011 | von: Basti | in: Games

Schlagwörter: ,

0

In letzter Zeit gab es in der Arbeit einfach zu viel zu tippen, deswegen war die Muse für Textartikel bei Adventure-Treff.de einfach nicht gegeben. Da aber trotzdem ein paar kleine Vorschauberichte von der gamescom längst überfällig waren, habe ich mir statt dessen einfach das Mikrofon gekrallt und die Sache eingesprochen. Was für eine Wohltat, beim Produzieren einmal nicht die Tastatur unter den Fingern haben zu müssen…


(zuerst veröffentlicht auf Adventure-Treff.de)

Darfur

Eintrag vom: 30.10.2011 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: ,

5

Besides his real great piece Heart of America, Uwe Boll showed with Darfur once again, that he really can make decent movies – if he lets the actors go and improvise. Pretty good flick (as it’s the audio commentary of Uwe, as always, this time eating bananas and KitKats throughout the movie). If you’re interested in the conflict and don’t expect anything that’s going to much into the history, it’s worth a look.

Alpamare Galore!

Eintrag vom: 29.10.2011 | von: Basti | in: Erlebniswelten

Schlagwörter: ,

1

Das Spaß- und Thermalbad Alpamare wird wird weiterhin auf vielen Seiten wegen des hohen Alters abgestraft. Eine Renovierung sei dringend notwendig.

Ich finde diese Kritik nicht ganz gerecht. Ich mag das Alpamare. Ich war nach fast 10 Jahren endlich wieder dort und es hat für mich nichts an seinen Charme verloren. Es bietet gerade gemeinsam mit den Speedmatten die härtesten Rutschen in der Region, mit G-Kräften und Rutschherausforderungen, die man in der umliegenden Konkurrenz mit der Lupe suchen muss. Alles ist mit viel Liebe zum Detail entwickelt. Die Doppelreifenrutschen haben tolle Theming-Effekte (die auch wirklich immer funktionieren), Musik, Wasservorhänge, Kälte- und Wärmeduschen, Dunkelpassagen, Discolichter – und alles in einer deutlich besseren Komposition als beispielsweise im nahen Spaßbad Galaxy, wo schlicht von der Stange gekauft wurde. Da macht mir auch das hohe Alter der Rutschen nichts mehr aus. Ist man einmal mit einer Matte durch die Alpa-Run gerutscht, die mit spontanten Drops und unerwarteten Kurven mit Überschlagmöglichkeit aufwartet, können bei mir auch Turboröhren und Edelstahl-Racer einpacken. Im Alpamare hat sich der Rutschenhersteller Klarer noch deutlich an die rutschentechnischen Limits herangetraut, die heute nicht mehr angekratzt werden.

Wir hatten einen mortz Spaß, wie auch dieses Video. Wie immer in einer geschnittenen Version, weil Herr G.-Punkts‘ Gesicht ja nicht auf meinem Blog gezeigt werden soll! Ich weiß garnicht warum – er hatte doch diesmal extra seinen Tarnbadehose an! Egal: Ein schöner Abend und eine gelungene Erholmöglichkeit, die gerade durch die sehr geringe Besucherdichte -selbst an einen Freitag- zusätzlich punktet. Wenn das Alpamare wieder mal eine Gutschein-Aktion startet, ist der Eintrittspreise auch direkt erschwinglich – und dann werfe ich mich gerne wieder mit Matte, Reife und Körper in die Rutschbahnen und sehr schön gestalteten Aussenbereiche. Und wer weiß – vielleicht rafft sich das Management ja doch nochmal auf, und erweitert den Rutschenturm doch endlich mal wieder um ein paar neue Röhren. Gerade mit seinen kreativen Ideen und phänomenal spannenden Layouts (die von der Konkurrenz so häufig kläglich vernachlässigt werden) sollte es aufhören, sich hinter dem Galaxy verstecken und den Rutschenbereich einfach brach liegen lassen zu wollen.

Jeden Tag ne neue Brause: Çamlıca Nostaljik Portakal

Eintrag vom: 28.10.2011 | von: Basti | in: Bildung

Schlagwörter: ,

0

Diesmal hab ich eine Çamlıca Portakal getrunken. Ein Getränk, dass zumindest in Facebook eine gewisse Fangemeinde hat.

Ich war enttäuscht. Von dem erhofften, besonderen Geschmack blieb nicht viel übrig: Portakal ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine schlichte Orangenlimonade. Und leider auch keine allzu gute. Der Geschmack ist eher wässrig und von Frucht habe ich nicht viel geschmeckt. Einzig die spitze Flaschenform fand ich hier ansprechend.

Tja, dann wohl eher beim nächsten Versuch wieder was!

AT-Party im August – Video!

Eintrag vom: 27.10.2011 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur, Games

Schlagwörter: ,

6

Diesen August trafen sich Adventure-Macher und -Spieler zum dritten Mal zur großen Adventure-Treff-Party ein, dem sogenannten Community-Treff. Hier bringen wir jedes Jahr die Branche zusammen: Entwickler, Publisher und Spieler, große Studios und kleine Indies – alle treffen sich in Köln, um gemeinsam einen gemütlichen Abend am Rhein zu verbringen. Es wird diskutiert, gefachsimpelt, gespielt, signiert und neue Ideen ausgetauscht – alles in entspannter Atmosphäre. Versorgt wurde die Gesellschaft diesmal mit leckeren Cocktails, einem BBQ-Grill und der Anwesenheit des „Viehs“ höchstselbst. Alle Beteiligten hatten dabei wie immer enorm viel Spaß und wir möchte auch ich mich auf diesem Wege nochmal für das Dabeisein eines jeden Einzelnen bedanken! Es war klasse!

Ein Video mit Eindrücken der Party gibt es hier zu bestaunen, Fotos findet ihr auf Facebook:

Alle Musikstücke sind wie immer unter creative commons lizenziert. Genaue Details am Ende des Videos im Abspann.

Zum abschlecken!

Eintrag vom: 26.10.2011 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter: ,

0

Ich glaube, der eine Lade, bei dem ich seit Wochen immer wieder per Gutschein meine Dinge des täglichen Bedarfs (heute: Fleischwaren) bestelle, mag mich nicht mehr: Trotz richtigen Passworts kann ich mich nicht mehr einloggen. Vielleicht war die letzte Order von Gratis-Schleckerein einfach zuviel des Guten. Schade. Mir hat’s Spaß gemacht und dem Paketboten, äh, nicht.

Edit: Man ist bereit, wieder mit mir zu kooperieren, wenn ich die Ware im voraus per PayPal bezahl. Fine with me. Hahaha! Das Gulasch ist mein! Und der nächste 15 Euro Gutschein auch.

Kriegssonnen-Imperium!

Eintrag vom: 25.10.2011 | von: Basti | in: Fotos

Schlagwörter: ,

2

Und mal wieder ein Brettspieleabend. Leider diesmal zu wenig Zeit gehabt, um das komplette „Twilight Imperium“ zu absolvieren – aber ich habe trotzdem noch eine Kriegssonne gebaut! Muahahaha!

P1070999.jpgP1070997.jpg
P1070998.jpgP1070996.jpg

Hörtipp: Frank Schirrmacher (FAZ) bei Alternativlos!

Eintrag vom: 24.10.2011 | von: Basti | in: Gesellschaft

Schlagwörter: ,

1

Eine wirklich empfehlenswerte Alternativlos!-Sendung wurde hier gemeinsam mit Frank Schirrmacher von der FAZ produziert. Fefe, Frank und Frank reden über den politischen Diskurs. Richtig spannend dabei ist allein schon der medienpolitische Aspekt des Podcasts.

Kopfhörer aufsetzen, reinhören, nachdenken.

Die Sendung kann man hier herunterladen, oder gleich direkt hier anhören:

Frank Rieger zum Staatstrojaner

Eintrag vom: 23.10.2011 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter: ,

0

Netter Artikel von Frank Rieger

Port Aventura bekommt B&M Rekord-Coaster

Eintrag vom: 22.10.2011 | von: Basti | in: Erlebniswelten

Schlagwörter: ,

1

Sieht so aus, als müsste ich mich wohl im Sommer tatsächlich mal in einen RyanAir-Flieger nach Reus quetschen…

Nicht nur, dass der Coaster den Silver-Star von der europäischen Besten-Liste verdrängt, er wird auch (ganz im Gegenzug zu dem, was das Schienendesign des Artworks oben suggeriert) entwickelt von… Trommelwirbel: Bolliger & Mabillard!

Das kann nur göttlich werden. Shambala!