Oh, ein Bug! Es ist ein Bug!

Ist das eigentlich zu fassen? Zuerst mache ich Talkline darauf aufmerksam, dass ihre Abrechnungen hinten und vorne nicht stimmen und nun muss ich auch noch BASE erklären, wie ihre eigenen Kündigungsfristen sind:

Ihre Anfrage bezüglich der Deaktivierung der Allnet Flat 500 über die Kundenbetreuung online wurde geprüft.

Die Deaktivierung von Optionen ist erst seit kurzem über die Kundenbetreuung online möglich, daher kann es sein, dass es zu Unstimmigkeiten bezüglich der Optionslaufzeiten gibt. Bitte entschuldigen Sie diese Unannehmlichkeit.

Damit Sie einen Überblick über den Zeitpunkt der Deaktivierung der Allnet Flat 500 haben, finden Sie im Anhang eine Kündigungsbestätigung der Option.

Haben Sie vielen Dank, dass Sie uns auf diese Situation aufmerksam gemacht haben. Die Programmierung des Systems wird geprüft, damit die Störung behoben werden kann.

Äh, hallo? Kann doch nicht sein, dass ich ein System online schalte, dass noch nicht mal die Kündigungsfristen richtig berechnen kann. In meinem Fall hat man mir zuerst die Option 2,5 Wochen zu früh und und dann 2,5 Wochen zu spät gekündigt. Liebe Telcos: Bitte benutzt doch ausgereifte, ausreichend geprüfte System. Danke! 😉

0 Gedanken zu “Oh, ein Bug! Es ist ein Bug!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.