Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Geisterstadt der Einführung

Eintrag vom: 24.03.2010 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

0

Ganz selten und nur mit viel Glück kommt es vor, dass ein längst verloren geglaubtes Stück Filmgeschichte seinen Weg zurück in die Filmtheater findet. Letztens passiert ist das Ganze zum Beispiel mit der Neuaufführung von Fritz Langs „Metropolis“ durch die Murnau Stiftung in Wiesbaden.

Doch Wiesbaden hatte vor kurzem noch ein weiteres Ass im Ärmel: „Geisterstadt der Zombies“, der Horrorfilm-Klassiker vom italienischen Altmeister Lucio Fulci wurde letzte Woche doch tatsächlich im Caligari Kino in Wiesbaden in einer originalen und ungeschnittenen 35mm Kopie ausgegraben und dem Publikum präsentiert. Das Team von FlickAddict (und damit Meinereiner) war bei dem historischen Ereignis live dabei.

Normalerweise ist es ja so, dass vor dem Hauptfilm zahlreiche Werbung oder Trailer laufen. Bei derartigen Genre-Ereignissen gibt es das natürlich nicht. Statt dessen gibt es meist eine filmhistorische Einführung. Und wenn man ungeduldig ist, kann die ähnlich langwierig sein wie die langen Vorschaublöcke. Aber genau wie beim Mainstream-Kino die Trailer gehören diese „kurzen“ Worte auch beim Grindhouse-Event einfach dazu. Ich hab mit der Kamera mal drauf gehalten um die Stimmung im Kino und unseren Plemm-Plemm-Zustand einzufangen. Freunde des 80er Jahre Beschlagnahme-Kinos fühlen sich sicher gleich heimisch.


Übrigens ist flickaddict.de ab sofort wieder erreichbar. Bitte entschuldigt den Ausfall.