Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Gratulation, Caro!

Eintrag vom: 31.07.2009 | von: Basti | in: Fotos

0

Unser Sascha hat mal wieder den Wortwitz des Tages fotografiert. Ein Flens auf unsere Caro (die jüngste Braingame-Mutter des Monats!)… 🙂

Fit’s!

Eintrag vom: 30.07.2009 | von: Basti | in: Internet & Co

Schlagwörter: , ,

0

Habe ich schon mal gesagt, dass ich japanisches Viralmarketing einfach liebe? Ich liebe japanisches Viralmarketing. Beispielsweise Lotte. Die machen Kaugummis. Und haben dafür einfach mal einen saudoofen Tanz entworfen. Der kommt fast schon an den Algorithm March ran. Ergebnis: Ganz Japan tanzt den Fit’s-Dance.


Ergebnisse rechts in der Playlist

Youtube ist geflutet von Videos. Das müssen wir nach Deutschland bringen… das werden wir nach Deutschland bringen. Algorithm ist tot, es lebe Fit’s. Wer ist dabei? ,-)

Besuch…

Eintrag vom: 29.07.2009 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter:

0

Mit Essen, 3D-Film und chillen.

Gamescomvention

Eintrag vom: 28.07.2009 | von: Basti | in: Games

0

-ohne Worte-

Multimedia der 90er (und 80er)

Eintrag vom: 27.07.2009 | von: Basti | in: Medien

Schlagwörter: , , , ,

0

Danke an Sascha für den Hinweis. Zeitgleich bin ich bei der Suche bei alten Klassikern aus der Formel Eins Zeit hängen geblieben. Hach, da werden Erinnerungen eines 6-jährigen wach! Das Scotch-Video kommt in seiner Skurilität fast an die Eurocats ran… wobei der Titel bei mir tatsächlich im Tape rauf und runter lief (ja, jeder hat seine dunklen Vergangenheiten).

Zugfahrten…

Eintrag vom: 26.07.2009 | von: Basti | in: Notiz

0

… bis du zu spät, fahren sie pünktlich. Bist du pünktlich fahren sie zu spät. Immerhin sind wir seit Sonntag um ein Braingame-Baby reicher. 🙂 Wir freuen uns.

Irgendwie finde ich diese Zentralbank Diskussionen spannend…

Eintrag vom: 25.07.2009 | von: Basti | in: Internet & Co

0

Ben Bernanke gegen einen US-Abgeordneten:

In der zweiten Folge von gamescom.TV…

Eintrag vom: 24.07.2009 | von: Basti | in: Games

Schlagwörter: , , , ,

0

… wird das gamescom Camp vorgestellt. Sehr einladend, wie ich finde. Ausschnitt:

Die Gamescom rechnet mit 200.000 Besucher und das komplette Konzept ist von der Games Convention aus Leipzig kopiert und sehr gut bekannt. Auch die Strategie ändert sich in keinster Weise. Trotzdem ist man nicht in der Lage, das zu erklären geschweige denn eine Web-TV Sendung auf halbwegs hohem Niveau zu produzieren. Zum Vergleich: Die GCO rechnet mit maximal 70.000 Besucher (was schon recht optimistisch ist), hat ein völlig neues strategisches Konzept erarbeiten müssen und war mit Sicherheit unter massivem Druck, dass in ein paar Monaten aus dem Boden zu stampfen… Und dann schaue man sich mal die entsprechende Sendung der GCO an. Die Sendung hat Tempo, Gefühl, ist international ausgelegt, erklärt, was man sich dabei gedacht hat, lässt fremde Leute zu Wort kommen, hat ein tolles Soundbett und ein stimmiges Design. Außerdem kommen keine lila Kraken vor. Und alles unter dem Druck, eine völlig neue Messe möglichst schnell zu launchen. Hier eine der bisher 5 Folgen:

Wenns nicht lädt: Quelle

Ich glaube (leider) nicht an die Zukunft der GCO, aber ich überlasse mal jedem seine Meinung, wo die kompetenteren Leute sitzen. Ich hab nix gegen Köln, auch wenn sie Leipzig in übelster Weise beklaut haben. Ich will nur nicht den so hart erarbeiteten Games-Messestandort Deutschland zurück an die E3 verlieren. 🙁

Kopfschmerzen….

Eintrag vom: 23.07.2009 | von: Basti | in: Notiz

0

… bäh!

Ja, genau das ist die gamescom…

Eintrag vom: 22.07.2009 | von: Basti | in: Games

Schlagwörter: , , , ,

0

Irgendeine Schnepfe mit mit dem vielsagendem Vornamen ‚Chantal‘ und merkwürdigen Mundbewegungen stampft mit Erklärungen für Billigst-DAUs durchs Bild und brüllt immer nur, dass es wichtig ist, das ich ‚überhaupt‘ komme. Für was ich komme, erfahre ich nicht. Wie gesagt: ‚Lokalevent‘. Kommt alle zu uns, weil’s Kölle ist. Und Kölner haben ja ganz generell viele Vorteile. Also kommt zu uns. Alle deutschen Närrinen und Narren sind damit gemeint, versteht sich. Ich wüsste auch garnicht, an wen sich dieses Video sonst richten sollte. Wo ist nur das ehemalige Kulturverständnis für Games geblieben, wo man mit Symphonie-Orchestern und das Nebeneinanderexistieren von Publikum und Business auf internationalem Niveau verschiedenste Welten auf einem hohen Level zusammengebracht hat, wie das in Leipzig wahr… Ich soll gespannt sein, was mich in ‚Köln‘ erwartet. Ich soll erfahren, wie ich nach ‚Köln‘ komme. Wichtig ist bei Köln immer nur der Ort, nie das Event. Lieber koelnmesse, begreift doch endlich, dass man Euch für diese Arroganz hasst – und das nicht nur in Leipzig. Ihr habt ne ziemlich üble Ego-Tour abgezogen und man will, dass wir uns bei Euch ein wenig wohlfühlen, dann stapelt bitte etwas tiefer – auch politisch. Danke. Und ja, genau das ist auch das Publikum, das ich bei der koelnmesse erwarte, bei 1:36… Gott, bin ich schon wieder negativ. ,) Achja, und irgendwie hat die glaub ich einen Phalluskomplex. Ich verrate nicht warum. ,-) PS: Zum Vergleich nochmal die GCO: http://www.youtube.com/watch?v=o70WV8u1aAs Welten. Schade um den Standort Deutschland.