Speedruns und Daedalic auf der Olymptronica

Nichts symbolisiert die Spielzeitdebatte mehr als die sogenannten Speedruns, in denen Spieler darum wetten, ein bestimmtes Produkt besonders schnell durchzuspielen. Für die Einen ist es ein Wettbewerb, für die Anderen eine Vergewaltigung des ruhigen Adventureprinzips. Die Webseite Adventure-Speedruns.com hat dazu auf dem Festival Olymptronica in Frankfurt einige Inhalte geliefert: Von 12:30 bis 13:30 Uhr werden Speedruns von Maniac Mansion, Day of the Tentalce und Indiana Jones 3 gezeigt. Danach halten Simon Schmid und Robert Brandl einen Vortrag über das Thema. Am Sonntag folgt um 13 Uhr schließlich noch ein Speedrun von Monkey Island. Ein weiteres Adventureevent folgt am Samstag um 19 Uhr. Dort wird im Kinosaal der Olymptronica der Film An Inconvenient Game gezeigt. In der rund 80-minütigen Dokumentation begleitet ein Kamerateam die Entwickler des Spiels ‚A New Beginning‘. Die Olymptronica findet vom 07. bis 08. März im Casinogebäude des Campus Westend in Frankfurt am Main statt. Ob ich hingehe? Mal schauen, aber Lust hab ich schon. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.