Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Gratis Multifunktionsdrucker und Headset angekommen

Eintrag vom: 31.10.2008 | von: Basti | in: Preisfuchs

Schlagwörter: , , , ,

0

Vor zwei Wochen hatte ich ohne viel Hoffnung das klarmobil Discount-Paket von eteleon wahrgenommen und heute doch überraschend ein großes Paket zugeschickt bekommen. Nochmal zu Erinnerung: Es handelt sich dabei um ein Paket mit einer Klarmobil-Discounter SIM-Karte (ohne jegliche Vertragslaufzeit oder laufende Kosten, also wie Prepaid) mit 10 € Startguthaben, 25 € ‚Bargeld‘ sowie einigen technischen Geschenken. Für das Paket selber muss man nur 9,90 € auf den Tisch legen, ‚verdient‘ also effektiv noch 15 € dabei und kann Startguthaben und Prämien direkt behalten. Eine Kündigung ist nicht erforderlich. Ich hatte mich für das Paket mit dem Headset entschieden, weil ich eh ein Nokia Headset brauche. Dabei war unter anderem noch ein Olivetti Multifunktionsdrucker, der doch erstaunlich besser war als ich erwartet hatte. Sicher, es ist eine Druckkopf-Patronen-Kombo und damit im täglichen Gebrauch nicht allzu günstig, wer aber auf der Suche nach einem kostenlosen, neuwertigen Farbdrucker sammt Scanner und Kopierer ist, der kann hier nicht viel falsch machen:

Das Angebot gilt übrigens weiterhin. Achja: Das Nokia Headset ist auch nicht übel. Zudem gibt’s jetzt noch nen 2 GB USB-Stick dazu. Ich hab noch nen 1 GB Stick erhalten. Sauerei! ,-)

Vor dem Publikum muss ich jetzt so tun als wär ich gescheit

Eintrag vom: 30.10.2008 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter: , , , ,

0

Vertrer von (Auszug): Sony, Crytek, Focus, Atari, Deutsche Telekom, Fraunhofer, SAP, T-Systems, Nintendo, IDG, FAZ, dpa, Linden Lab, deck13, CDV, BitKom, Konami, stern, Google… Verlorene Grüße vonn der ITec08…

Heidi, Heidi! Deine Welt sind die Beeeerge!

Eintrag vom: 29.10.2008 | von: Basti | in: Games

Schlagwörter: , ,

0

The Hoff war dabei. Jetzt müssen es alle machen. Auch Heidi kommt um Game Werbung nicht mehr rum: Business as ususal:

Und als Director’s Cut:

Kreislauf

Eintrag vom: 28.10.2008 | von: Basti | in: Privates

0

Hui!

Es geht nicht besser!

Eintrag vom: 27.10.2008 | von: Basti | in: Games

0

Ganz im Ernst. Es geht nicht besser. Ich kauf das Spiel. Ich kauf es. Ihr habt mich überzeugt. Seit 10 Jahren habe ich keine Echtzeit-Strategie mehr gespielt. Aber ich kaufe es. Nein, es waren nicht die geilen Weiber, die ihr bereits vorher so genial promotet habt. Nein, es ist nicht die tolle Grafik und auch nicht der prominente Titel. Nicht mal die Tatsache, dass ich Spielfilm-Game-Fan bin. Ihr kauf es! Ihr habt gewonnen! (klick)

Tschüss Wiesbaden!

Eintrag vom: 26.10.2008 | von: Basti | in: Notiz

0

Wir sehen uns!

Per&#299,nu monogatari – dramatisch, entsetzlich, traumatisch!

Eintrag vom: 25.10.2008 | von: Basti | in: Medien

Schlagwörter: , , , ,

0

Hier hatte ich mal geschrieben, dass ich mir die Season Box 1 von Per&#299,nu monogatari gekauft habe in der Annahme, damit endlich ein Kindheitstrauma aufzuarbeiten. ‚Komm, du hast die Serie blos nicht verstanden. Du warst zu jung. Sie war garnicht so traurig. Und unschuldige Leute gestorben sind da auch nicht.‘ Pustekuchen! Die Serie ist noch viel schlimmer als ich sie in Erinnerung habe! Es handelt sich ohne Zweifel um die belastendste Kinderserie, die ich kenne. Bereits der erste Satz beginnt mit einem freudigen: ‚Komm Baron! Lass uns Blumen pflücken. Wir wollen einen Kranz daraus flechen und ihn auf Vaters Grab legen!‘

Und jetzt muss Perrine gerade sich verschulden, Parikal verkaufen und ihre Mutter sehenden Auges langsam sterben sehen (und das über 20 Folgen!). Eine Tragödie, bei der ich mir seit Jahrzehnten einrede, sie nur geträumt zu haben. Nein, nicht Parikal! Und das schlimmste kommt ja erst noch: Man hofft ja immer noch, dass Perrine am Ende ihrer Reise endlich in die wohlbehütete Familie zurückkehren kann. Dabei weiß ich jetzt schon, dass es ab Season II noch schlimmer wird! Hector Malot, ich verfluche dich! Andererseits ist die Serie für 70er Jahre verhältnisse immer noch sauber animiert und in Deutschland auch gut synchronisiert. Ach verdammt, ich muss die nächste DVD einwerfen auch wenn ich ganz genau weiß, dass ich es hassen werde, Perrine so leiden sehen zu müssen, während sie nebenbei versucht die Starke zu mimen. Ich habe es als Kind nicht verarbeiten können. Ich werde es auch jetzt nicht schaffen. Aber geil.

Kostenlose Internet-Flat von Vodafone

Eintrag vom: 24.10.2008 | von: Basti | in: Telekommunikation

Schlagwörter: , , , ,

0

Besitzer einer Vodafone-CallYa Karte können ab sofort eine Internet-Flat für 14,95 € buchen. Das besondere: Der erste Monat ist gratis. Wer also z.B. noch eine leere CallYa-Karte rumliegen hat, kann darauf einfach einen Monat Internet-HSDPA-Flat buchen. Der nächste Monat wird nur abgebucht, falls noch genug Geld auf der Karte ist. Da ich fast ein Duzend leerer CallYa-Karten bei mir rumliegen habe, würden da noch so einige Monate gehen. Das besondere aber: Die Flatrate darf nur am Handy und nicht am Laptop (z.B. mit einem HSDPA-Stick) genutzt werden. Irgendwelche Cracks jedoch (pfeif) wollen herausgefunden haben, dass die Flat per Proxy und UMTS-Datenkarte auch am Laptop tadellos funktioniert 8-). Zulässig ist das allerdings nicht. ,-)

Cool!

Eintrag vom: 23.10.2008 | von: Basti | in: Games

0

Also ich war’s nicht!

Eintrag vom: 22.10.2008 | von: Basti | in: Privates

0

Jetzt erst gemerkt, dass diese berühmte Ticker-Uhr ja direkt bei mir um die Ecke liegt: