Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Noise Machine – Hoax oder Beyond-the-Limits-Reality?

Eintrag vom: 30.09.2005 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter: , , , ,

0

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Als (bislang) Derren Brown Fan bin ich vor kurzem auch mal auf diese kontroverse Sache von ihm aufmerksam geworden:

Er entwickelt mit Hilfe der Flashlight Technik von Mick Grieson ein Computerspiel, welches Menschen in psychatrische Catatonie-Trance versetzt (völliges Versagen der Motorik). Dass das geht, ist ja bekannt – aber was danach als angeblicher Hypnose-Trick kommt schockt mich doch ziemlich, aber seht selbst:

Download Video

Was haltet ihr davon?

Die Sache ist offensichtlich ein großer Hoax, auch wenn ich bisher keinen Beweis dafür im Netz gefunden habe. Auch wenn ich von Brown bisher recht viel gehalten habe und es ein paar Fähigkeiten gibt, die ich ihm bislang noch abgenommen habe, kann ich das nicht so recht glauben. Sollte diese Sache tatsächlich kein Hoax sein, ist es zumindest für mich eine Sache, in der er definitiv zu weit geht. Es gibt ganz gute Gründe, warum Hypnose-Sequenzen im deutschen Fernsehen zu Unterhaltungszwecken mittlerweile relativ verbannt sind. Das Ausnutzen Unwissender und die häufig danach noch auftretenden psychologischen Probleme im Unterbewusstsein sind da nur einige Gründe (von der Bestätigung bestimmter Klischees mal abgesehen). Wer sich freiwillig zu so einem Experiment bereit erklärt, okay – alles andere ist zumindest in meinen Augen unverantwortlich. Auch aus diesen (und vielen anderen) kann man nur von einem Fake sprechen – aber einem ziemlich üblen, wie ich finde.

Natürlich behauptet Grierson auf seiner Homepage, dass alles tatsächlich so passiert und in keinster Weise „gefaked“ sei (was ja nicht ausschließt, dass trotzdem alle eingeweiht waren). Was mich an diesem Part nur so massiv stört ist, dass Brown seine „Tricks“ immer mehr als Pseudo-Wissenschaft verkauft – dieses Video eingeschlossen. Leider scheint es weder die GWUP noch Randi.org zu stören, wie die Sache da läuft. Lediglich der Daily Telegraph hat einen sehr erhellenden Artikel zu der Sache geschrieben, der mir aus der Seele spricht…

Bundestagswahl: Ohne Worte

Eintrag vom: 19.09.2005 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter: ,

0

Süddeutsche zum Kanzler-Statement in der Berliner Runde:

„Hat der Drogen genommen?“

Image Hosted by ImageShack.us

Berliner Runder: Jamaika Ampel – legalize it!

Eintrag vom: 18.09.2005 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter: , , , ,

0

Also, wer die Runde immer noch nicht gesehen hat, der bekommt hier den Wortlaut:

Schröder: „Niemand außer mir ist in der Lage, eine stabile Mehrheit zu bilden.“ Auf die Frage, ob er mit einer großen Koalition unter seiner Leitung rechne, sagte Schröder: „Wie soll das denn sonst funktionieren?“

Westerwelle: „Träumen Sie weiter – nicht mit uns.“, „Herr Kollege, ich will gar nicht wissen, was sie vor der Sendung gemacht haben“ und „Ich bin zwar jünger, aber nicht dümmer!“

Die Redakteure auf den Vorwurf, die Medien hätten seine Wiederwahl zu verhindern gesucht: „Wir haben nur die Wahlumfragen übernommen, die überall in der Presse waren“ und später „Ich nenne sie jetzt mal Herr Schröder, weil diese Unterstellungen unredlich sind…“.

Image Hosted by ImageShack.us
(Der Kanzler hat sich nicht mehr aufs Bild getraut)

Meine Meinung: Entweder hat Schröder echt was geraucht, oder er bereit jetzt schon seinen großen Abgang als unerkannter Sieger vor…

Da blutet das Achterbahnherz…

Eintrag vom: 16.09.2005 | von: Basti | in: Notiz

Schlagwörter: , ,

0

Dass auch Six Flags von Katrina nicht verschont wurde beweisen diese im Netz aufgetauchten Bilder:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Quelle: http://interthemepark.shutterfly.com/