Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Bone Tomahawk

Eintrag vom: 08.12.2019 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

0

Ich liebe Western-Horror und Bone Tomahawk ist da keine Ausnahme. Ein bitterböser Film mit fast unerträglichen Gewaltspitzen, welche die Pietätlosigkeit des klassischen Entführungsthemas romantischer Western konterkarieren. Das ist bitterböses Grindhouse-Kino mit minimalistischem Plot, den aber Drehbuchautor und Regisseur S. Craig Zahler so dicht inszeniert, dass es trotz seiner Länge spannend ist.

Gibt’s auf Netflix zu sehen – aber nochmal: Nichts für schwache Nerven oder Western-Romantiker…

The Irishman

Eintrag vom: 07.12.2019 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

0

Ich mag die Filme von Martin Scorsese. Insbesondere die Mobster-Trilogie mit Hexenkessel, Goodfellas und Casino.

Mit The Irishman veröffentlichte Netflix ein weiteres Epos ganz im Stil dieser sehr dokumentarisch gedrehten Mafia-Biografien:

Wohlgemerkt: Für die ganze Geschichte der Auftragmörders Frank „The Irishman“ Sheeran  lässt sich der 77-jährige Scorsese diesmal fast ganze 4 Stunden Zeit. Dass sie trotz der Länge sehenswert ist liegt an der genialen Schauspielleistung von de Niro, Pacino und dem aus dem Ruhestand extra zurück gekehrtem Joe Pesci. Vor allem die Rückkehr von Pacino zu einer richtigen Charakterrolle hat mich echt gefreut. Alle drei Darsteller gehen auf die 80 zu und ich war schon irritiert, wie gut einige davon noch aussehen. Erst im Making Of wird deutlich: Die sehen nicht so gut aus sondern wurden für den Film digital verjüngt. Funktioniert hat das prima. Noch dazu ist der Film ein wunderbares Beispiel dafür, dass man auch als Opa noch ganz herausragende Arbeit abliefern kann.

Neben wunderschön choreographierter Aufnahmen ist auch die Musikauswahl allererste Sahne. Wie schon bei Casino hat Scorsese hier kein Zeitgeist-Detail übersehen. Zwar kommt der Film für mich nicht an Casino ran, aber ich hätte echt nicht gedacht, dass Scorsese nochmal die Chance für einen Mobster-Film in ganz klassischer Manier erhalten würde. Dafür muss man Netflix echt dankbar sein. Für Freunde von Scorsese und Interessierte der Mafia-Szene eine klare Empfehlung!

Podcast mit dem Chef des Fantasiana

Eintrag vom: 06.12.2019 | von: Basti | in: Bildung

0

Dieser kleine Park nördlich von Salzburg hat zwar (derzeit) nur 50.000qm Fläche, kann es aber in Sachen Dekoration und Thematisierung durchaus mit den großen Kollegen aufnehmen. Das Ganze ist somit doch schon recht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass kleine Parks häufig bereits damit kämpfen, sich überhaupt hochwertige Attraktionen jenseits des Kirmes-Flairs leisten zu können.

Wie und warum der gelernte Konditor Erich Wagner und der Schaufensterdekorateur Karl-Heinz Grabler das trotzdem hinbekommen haben, welche Hindernisse auf dem Weg zu Österreichs Themenpark Nummer 1 überwunden werden mussten und was uns zukünftig im Fantasiana erwartet -mögliche Erweiterungsflächen inklusive- hört ihr in dieser ausführlichen Podcoaster-Episode! Viel Spaß!

Mehr zum Podcoaster gibt’s hier zu hören!

Rise of the Resistance

Eintrag vom: 05.12.2019 | von: Basti | in: Erlebniswelten

0

Rise of the Resistance ist quasi eröffnet. Der neue, sündteure trackless Darkride vom Disneyland Paris hat einige wirklich beeindruckende Sachen (die neuartige Kombination von Trackless und Motion-Base-Plattformen sowie die geniale Streckenführung und Medienintegration stehen da ganz oben) und einige, die ich nur so halb gelungen finde (hatte irgendwie auf sich bewegende AT-ATs gehofft). An die Shanghai-Variante von Pirates of the Carribean oder die tolle Atmosphäre im Mystic Manor kommt er für mich trotzdem nicht ganz ran, aber ich bin ja auch nicht so der Star-Wars-Fan.

Walchensee…

Eintrag vom: 04.12.2019 | von: Basti | in: Fotos

0

Toll, wie die Wolken hier über den Walchensee ziehen (klicken zum Vergrößern).

Jardin d’Acclimatation

Eintrag vom: 03.12.2019 | von: Basti | in: Fotos

0

Der Jardin d’Acclimatation in Paris ist ein Stadtpark, der einige schöne Fauna und Flora, freilaufende Tiere und einen wirklich tollen Gerstlauer-Coaster beinhaltet.

Ein Flatrate-Ticket lohnt sich zwar nicht, aber der normale Eintritt und ein kleines Carnet für ein paar Attraktionen lohnt sich für jeden, der einen hübschen Park mit Achterbahnfahrerei mitten in Paris verbinden will:



National identity, patriotism and multiculturalism

Eintrag vom: 02.12.2019 | von: Basti | in: Gesellschaft

0

Auf der ANTIDOTE 2019 gab es ein sehr gutes und spannendes Panel mit Fintan O’Toole, Melissa Lucashenko und Deborah Lipstadt zum Thema National-Identität, Patriotismus und Multikulturalismus. In meinen Augen, sehr sehens- und hörenswert!

Über den Wolken am Jochberg

Eintrag vom: 01.12.2019 | von: Basti | in: Film, Kultur, Natur

0

Das braucht keine Worte… 😉

Brexit: What Comes Next?

Eintrag vom: 30.11.2019 | von: Basti | in: Notiz

0

Notiz: Eine ganz gute, knackige Rede zum aktuellen Stand von Brexit lieferte Prof. Anand Menon, der Director bei ‘The UK in a Changing Europe’.

Interview mit Jaron Lanier

Eintrag vom: 29.11.2019 | von: Basti | in: Gesellschaft

1

Ein gutes Interview mit Jaron Lanier darüber, wie Social Media unser Leben ruiniert: