Aktuelle Features:

Traum-Trip zum BlaueisTraum-Trip zum Blaueis Wundervoll! Eine Wanderung über den Zauberwald auf den Blaueisgletscher mit Übernachtung auf der Blaueishütte. Eine schöne Wanderung im Ramsauer Bergland:

Weiterlesen

Podcast: Shittown, AlabamaPodcast: Shittown, Alabama Die Podcasts von This American Life hatte ich ja schon mal empfohlen (hier) und nun gibt es eine lange, 7-teilige Reihe von Brain Reed, einem der Produzenten von This American...

Weiterlesen

Pornocracy auf dem #DOKfestPornocracy auf dem #DOKfest Gestern habe ich mir Pornocracy von Ex-Pornodarstellerin Ovidie auf dem DOK.fest angeschaut. Im Film geht es darum die Machenschaften hinter der Firma Manwin, jetzt Mindgeek,...

Weiterlesen

Gepantschte MedikamenteGepantschte Medikamente Eine Radio-Reportage über die Probleme bei der Medikamentensicherheit durch Globalisierung. Ein Thema, das ich gar nicht so richtig auf der Uhr hatte. Bei Textil oder Elektronik...

Weiterlesen

Hinterm Hintersee Hintrum...Hinterm Hintersee Hintrum... ... sind wir marschiert: Ja, Bayern hat viele schöne Seen. Das ist einer davon. Schön is' er!

Weiterlesen

Ninjago - The Ride (Legoland)Ninjago - The Ride (Legoland) Ich hab gestern mal den neuen Ninjago-Ride ausprobiert, den es im Legoland gibt - wie bei Merlin üblich ein Klon einer anderen Attraktion in ihren Legoparks. Die bisherige...

Weiterlesen

Tour auf die Wasserwand (1367 m)Tour auf die Wasserwand (1367 m) Eine wundervolle Einsteigertour zum Warmlaufen bietet der Heuberg im Inntal. Vom Waldparkplatz aus sind es nur gut 500 Höhenmeter und maximal 2 Stunden bis auf den Aussichtsgipfel...

Weiterlesen

Rom - Fotos (V)Rom - Fotos (V) Die Engelsburg: Ein beeindruckendes Bauwerk voller Gänge, Überraschungen und Geheimnisse. [peg-image src="https://lh3.googleusercontent.com/-455SLexxjds/WRTu7KZvcnI/AAAAAAAAh8s/vG0LSu3_87UL7kHtHlOg_83fCpMVemuHgCHM/s144-o/panorama_engelsburg11.jpg"...

Weiterlesen

Fränkischer DünenwegFränkischer Dünenweg Der fränkische Dünenweg führt durch von Sand geprägte Landschaften im Landkreis Nürnberger Land. Wir haben die 4. Etappe vom Brunner Berg bis nach Markt Feucht gemacht....

Weiterlesen

Empfehlung: AnSaEmpfehlung: AnSa Sehr leckerer und gar nicht teurer veganer Vietnamese in München: AnSa. Nette Leute, toll angemachtes Essen und vor allen Dingen gibt's die lckeren vietnamesischen Hauslimos...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

O.R.pheus ist zurück – mit Eurydike!

Eintrag vom: 31.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

Mein Kollege Hans Duschl hat mit Evelyn Hribersek gesprochen – die Schöpferin hinter dem sehr extremen Live-Erlebnis O.R.pheus (siehe hier).

2012 setzte die Künstlerin Evelyn Hribersek mit ihrem Live-Adventure O.R.pheus in einem Bunker in München Standards für das Genre der Live-Experiences. Nun meldet sie sich mit ihrem neuen Projekt Eurydike zurück. Wir haben auf der gamescom 2017 mit ihr über die Fortsetzung des Spiels.

Ich kann euch den Kauf der Early-Bird-Tickets hiermit nur wärmstens ans Herz legen. Wenn das nur halb so toll wird wie O.R.pheus ist das wieder ein tolles Grenzerlebnis!

Notiz: Higurashi Revisited

Eintrag vom: 30.08.2017 | von: Basti | in: Notiz

0

Maho von Tokyo Dark hat mir auf der gamescom gesagt, dass die Inspiration für ihr Spiel aus Higurashi no naku koro ni gekommen sei. Grund genug für mich, die Serie mal wieder zu besuchen. Und was soll ich sagen: Die ist auch nach Jahren immer noch unfassbar gut, unfassbar gnadenlos und unfassbar unheimlich… – ohne Zweifel in meinen Top 3 aller Serien… <3

Interview mit SkyGoblin

Eintrag vom: 29.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

Wer die Jungs von Skygoblin mal erlebt hat, weiß, die sind einfach super. Gechillt, nett, kreativ – einfach toll:

skygoblin

Die dritte und letzte Episode ihres Adventure The Journey Down erscheint am 21. September und wer wissen möchte, warum er diesen Spinnern sein Vertrauen schenken sollte, der kann auch gern mal in unser gamescom Interview hier reinschauen.

(Hinweis: Das Video hat deutsche Untertitel. Diese müssen ggf. bei YouTube aktiviert werden.)

Fast ein Interview 3 #NähmaschineImFuss

Eintrag vom: 28.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

Warnhinweis: Dieses Interview enthält Unappetitlichkeiten rund um Pokis Fuß. Wem leicht flau im Magen wird, dem könnte leicht flau im Magen werden.

Ron Gilbert ist Ehrenmitglied beim Adventure-Treff

Eintrag vom: 27.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

Im Sommer haben die Mitglieder des Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V., der auch die Webseite Adventure-Treff.de betreibt, erneut zur Leserwahl zum Ehrenmitglied des Jahres aufgerufen. Dabei suchten wir Personen, die sich um das Adventure-Genre besonders verdient gemacht haben – sei es durch tolle Spiele, herausragende Pressearbeit oder tolle Fan-Projekte. Die Vereinsmitglieder haben dabei ihre Favoriten selbstständig nominiert – und unsere Leser stimmten ab.

Diese Jahr war die Wahl äußerst knapp und unsere Leser entschieden sich auf den letzten Metern für Ron Gilbert. Die Begründung zur Nominierung könnt ihr im Feature zur Ehrenmitgliederwahl nachlesen. Wer selbst Mitglied im Verein werden und Ehrenmitglieder nominieren möchte, findet hier alle relevanten Informationen. Die nächste Wahl zum Ehrenmitglied findet 2018 statt.

Wir gratulieren Ron Gilbert zu dem Ergebnis. Da er dieses Jahr selbst nicht auf der Adventure-Treff-Party vor Ort war, wird ihm die Urkunde auf anderem Wege überreicht.

P1250558

gamescom 2017: Das war der Donnerstag

Eintrag vom: 26.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

gamescom 2017: Das war der Mittwoch

Eintrag vom: 25.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

gamescom 2017 – Das war der Dienstag

Eintrag vom: 24.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

gamescom Galore!

Eintrag vom: 23.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

Wie jedes Jahr wird auch diesmal wieder fleißig von der gamescom getwittert. Ihr wollt wissen, was los ist? Dann schaut einfach in unserem Twitter-Feed vorbei, wo ihr alles weitere findet: 😉


Flexible Zahlung bei der MVG

Eintrag vom: 22.08.2017 | von: Basti | in: Telekommunikation

0

Ich bin einigermaßen beeindruckt, wie flexibel die MVG doch gegenüber der Bahn ist. Kaufen von Tickets via Bargeld, Karten (Debit wie auch Credit als auch Geldkarten) oder auch kontaktlos ist an den Automaten problemlos möglich. Trotzdem behält man auch die alten Automaten bei, für diejenigen, welche richtige “Knöpfe” dem Touchscreen vorziehen. Eigentlich ganz löblich. Die MVV bietet die Kreditkartenzahlung hingegen in der Regel nur an sehr zentralen Stellen wie dem Flughafen an.

MVG-Tickets

Was mir jetzt noch fehlt, ist ein automatisiertes, ticketloses Abrechnungsverfahren wie bei der TfL in London.