Aktuelle Features:

Myanmar: Naypyidaw [Video]Myanmar: Naypyidaw [Video] Effectively, Myanmar is ruled by fortune-tellers. Everybody follows their advice. It's said, that some years ago, such a fortune-teller told the Burmese military government...

Weiterlesen

Rodeln vom FockensteinRodeln vom Fockenstein Zur Info: Hab mal wieder ein paar neue Rodelstrecken für zukünftige Wanderungen ausgekundschaftet. Neben Bodenschneid (siehe hier) heute mal den Fockenstein, genauer genommen...

Weiterlesen

Myanmar: Mensch & TierMyanmar: Mensch & Tier Manche Leute haben mich in letzter Zeit gefragt, von was denn die Menschen in Myanmar so leben. Ackerbau ist da natürlich ein wichtiger Grundstein. Wie genau der aussieht,...

Weiterlesen

Myanmar: Bagan [Video]Myanmar: Bagan [Video] Der Hauptgrund für meine Reise nach Myanmar war ohne Zweifel die alte Tempelstadt Bagan. Die Reise dorthin war vergleichsweise beschwerlich, die Belohnung gleichzeitig geradezu...

Weiterlesen

Reise-Abenteuer des Huhns (I)Reise-Abenteuer des Huhns (I) Für die nächsten Tage springt "Le Huhn" als höchstehrenamtlicher Stellvertreter von Basti hier ein und erzählt von seinen spannenden Reisen durch die Welt! Jahrelang...

Weiterlesen

Myanmar: YangonMyanmar: Yangon Die Hafenstadt Yangon ist das Herz von Myanmar und vermutlich der "westlichste" und "modernste" Teil des Landes. Dieses Jahr habe ich Sylvester dort verbracht. [pe2-gallery...

Weiterlesen

30C3: More recommendations30C3: More recommendations Some more talks I highly recommend from last year's 30C3 hacker congress: The Exploration and Exploitation of an SD Memory Card: It's not as technical as it sounds and...

Weiterlesen

Obligatorische RetrospektiveObligatorische Retrospektive Huch, das Jahr ist schon vorbei! Schauen wir doch mal in den bisherigen Blogbeiträgen nach, was mir an 2013 gut gefallen hat... Beste Serie gibt's dieses Jahr nur wenige...

Weiterlesen

Weihnachtlicher AusklangWeihnachtlicher Ausklang Ein paar Eindrücke der Weihnachtsfeier von Reality Twist und dem FFF Bayern, die denke ich als rundum phänomenal bezeichnet werden konnte. Viele positive vibes und glückliche...

Weiterlesen

Whispered World 2Whispered World 2 Am besten führt man Interviews natürlich auf Veranstaltungen, wo Alkohol in rauhen Mengen fließt, so dass die Zunge am späten Abend schön gelockert ist. So zum Bleistift...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

12 Monate Focus gratis

Eintrag vom: 19.03.2008 | von: Basti | in: Preisfuchs

0

Wie das funktioniert steht hier. Was man dafür tun muss: a) Das Abo ist gratis, muss aber bei Focus nach einem Jahr gekündigt werden (man wird immerhin vorher postalisch informiert, sobald das Abo kostenpflichtig wird). Die Kündigung geht meines Wissens nach auch problemlos per E-Mail. b) Man muss GMX Kunde sein und die Option ‘TopMail’ zuerst aktivieren und dann wieder deaktivieren, damit das kostenlose Abo getriggert wird. Die Aktivierung geht einfach über den Login, die Deaktivierung ebenso – allerdings muss man am Ende eine Seite ausdrucken und an GMX faxen. Das funktioniert bei Bedarf ebenfalls kostenlos, z.B. über Simple-Fax.de. Ein exake Schritt für Schritt Anleitung findet sich aber oben in dem verlinkten Dokument – ist tatsächlich kein großer Aufwand – dafür aber ein tolles Abo. ,)

Basti verlost Spongebobs!!

Eintrag vom: 18.03.2008 | von: Basti | in: Notiz

0

Ich verlose diese zwei herausragenden Spongebob-Figuren!

Kenner des Blogs kennen Sie bereits als wackere Zahnbürsten-Halter. Nun können Sie Euch gehören! Basti übernimmt sogar die Versandkosten – na, is das nix? ,-) Alles was ihr dafür tun müsst ist ein kleines Gedicht rund um den lustigen Schwammkopf zu erschaffen und per Kontaktformular zu übermitteln! Bitte schreibt gleich Eure Adresse mit unter das Gedicht. Der Einsendeschluss ist der 24.04. – 23:59 Uhr. Wenn mehr als ein Gedicht eingereicht wird entscheidet entweder das Los oder eine Stichwahl – da überleg ich mir dann noch was. ,-) Also, haut rein!

£2.00 Gutschein für play.com!

Eintrag vom: 17.03.2008 | von: Basti | in: Preisfuchs

0

Einen £2.00 Gutschein für einen meiner Lieblings DVD-Händler, play.com, gibt es hier abzustauben. Das Codewort lautet ‘SUNDAYMAIL’. Ich hoffe jetzt nur, dass man den Gutschein auch bei Euro-Bestellungen und nicht nur bei Pfund-Orders einlösen kann (befürchte aber noch das Gegenteil).

Ausmistung VI

Eintrag vom: 16.03.2008 | von: Basti | in: Notiz

0

Meinen allerersten Rechner hatte ich mit 9 Jahren – ein 286er, 16 MHz mit Turboschalter und ganzen 30 Megabyte Festplatte. Ein Wahnsinnsgerät. Jetzt kommt er auf den Schrottplatz. Vorher werfe ich ihn noch ein allerletztes Mal an, guck was da noch so drauf ist und rette eine bis dato IMHO unbekannte Pac-Man Version noch schnell auf Diskette. Achja: Es ist wirklich schwierig, gleichzeitig zu filmen UND zu tippen/spielen. ,-) Es war eine schöne Zeit mit Dir, 1990 bis 1993. Ich habe Indy, ZakMcKraken, Loom, Mines of Titan und sogar einen bekannten und umstrittenen Shooter von ID-Software auf Dir spielen können. Mach’s gut, Highscreen 286!

Ausmistung V

Eintrag vom: 15.03.2008 | von: Basti | in: Notiz

0

Vorher: Nachher:

Ausmistung IV

Eintrag vom: 14.03.2008 | von: Basti | in: Notiz

0

Im Keller habe ich noch eine ganz alte Tonaufnahme von Otto Josef Steuerl gefunden (ich hoffe zumindest, dass er’s war und verwechsele damit jetzt nix). Steuerl war jahrelang Weltvorsitzender der köngl.-bayr. Josefspartei und hin und wieder Gast im Hause meines Großvaters. Zum 85. Geburtstags des Letzteren hat er dann sein Stück über ‘Die Oper’ zum Besten gegeben, klassische bayerische Kleinkunst in Reinform, die ich als Kind von ihm schon geliebt habe. Meines Wissens ist Steuerl vor kurzem verstorben (wehe, ich täusche mich da jetzt, denn die Homepages sagen etwas anderes – sonst werd ich noch gesteinigt *g*). Irgendwie wäre es schade, wenn dieses geniale Stück von ihm dadurch komplett verschwinden würde, also habe ich es mal eindigitalisiert. Ich glaube nicht, dass sich da noch jemand an den Urheberrechten stört (zumal es über die Aichacher Grenzen hinaus wohl kaum bekannt gewesen sein dürfte):

  • Die Oper (v. Otto Josef Steuerl (glaub ich!))
  • Zoll-Freigrenze steigt!

    Eintrag vom: 13.03.2008 | von: Basti | in: Internet & Co

    0

    Ja, Mensch, das ging ja vollständig an mir vorbei! Bislang waren die Bestimmungen für Eigenimporte sehr eng gefasst: Schon bei Warensendungen, deren Wert mehr als 22,- betrug, wurden Einfuhrabgaben erhoben. Eine Ausnahme bildeten Importe aus den Staaten der Europäischen Gemeinschaft. Nach Mitteilung des deutschen Zolls wird auf der Grundlage einer neuen Verordnung, die vom 1. Dezember diesen Jahres an gilt, die Wertgrenze für Kleinsendungen auf 150,- angehoben. Das heißt im Klartext: Damit wird auf Warensendungen (unter anderem Briefe, Pakete, Päckchen), deren Gesamtwert nicht höher als 150,- liegt, kein Zoll erhoben. Quelle: http://www.consumerblog.de Jetzt kann das Weihnachtsgeschäft 2008 für mich kommen! Hoffentlich bleibt der Dollarkurs bis dahin so niedrig. :)

    Ausmistung III

    Eintrag vom: 12.03.2008 | von: Basti | in: Notiz

    0

    Unterm Bett gefunden. Himmel, da hab ich wohl lange nicht mehr sauber gemacht. ,)

    Mein Name…

    Eintrag vom: 11.03.2008 | von: Basti | in: Internet & Co

    0

    … meine Übersetzung, mein Foto-Scan – auf der besten Indy-Fanseite der Welt!. ,-)

    Ausmistung II

    Eintrag vom: 10.03.2008 | von: Basti | in: Notiz

    0

    Grüße von Frau Brück:

    Free Image Hosting at