Aktuelle Features:

Silvester am Brünnstein 2014Silvester am Brünnstein 2014 Ich hatte kurz vor Mitternacht angedroht, dass ich ja mal ein Bergvideo mit Eurodance-Musik machen könnte. Aus Spaß wurde Ernst: Das habt ihr jetzt davon! :D Ein recht beschwerlicher...

Weiterlesen

München bei NachtMünchen bei Nacht Heute Nacht hat's geschneit, geschneit und nochmal geschneit... hier ein paar Eindrücke von den leisen Straßen, die praktisch autofrei waren: [pe2-gallery class="aligncenter"...

Weiterlesen

31C3 - Day One31C3 - Day One Heute gesehen: "A new dawn" fand ich wenig berauschend. Für eine Keynote fehlte leider vollständig der Drive. „Wir beteiligen uns aktiv an den Diskussionen“ war...

Weiterlesen

Gardasee 2014Gardasee 2014 Bei Berg- oder Freizeitpark-Trips gilt in der Regel der Grundsatz, dass ich beim zweiten Trip keine Kamera dabei habe oder zumindest nicht mehr sehr viel Wert auf einen professionellen...

Weiterlesen

Alasdair Bouch (Video)Alasdair Bouch (Video) I've written about Alasdair Bouch quite often, but I still owe you a video of the latest concert in Munich. So here it is. If you don't know who Alasdair is: You could call...

Weiterlesen

Alpsee Bergwelt mit Alpin-CoasterAlpsee Bergwelt mit Alpin-Coaster [pe2-gallery style="text-align: center" ][/pe2-gallery] Eine November-Herbstwanderung durch den Nationalpark Nagelfluh - mit Naturfreunden, Rodelbahnen und allerlei Allgäuer...

Weiterlesen

Michael Madsen hat sich als Arschloch rausgestellt.Michael Madsen hat sich als Arschloch rausgestellt. Am Samstag hab ich Rampage 2 von Uwe Boll gesehen - mit anschließender Q&A mit Boll selbst. Auch wenn der Film rund um den Amokläufer Bill Williamson deutlich kammerspielartiger...

Weiterlesen

Nostalgie am MontagNostalgie am Montag Ach, Pumuckl war schon was feines. Und so freut man sich umso mehr, wenn man feststellt, dass die Wendelstein-Bahn tatsächlich in einer Pumuckl-Episode vorgekommen ist, nämlich...

Weiterlesen

Teezeremonie in der UrasenkeTeezeremonie in der Urasenke Im Englischen Garten gibt es tatsächlich ein Teehaus, in dem noch japanische Teezeremonien abgehalten werden. Für Otto-Normal-Sterbliche wie mich, für die Teegenuss eigentlich...

Weiterlesen

Fotos von der Reither SpitzeFotos von der Reither Spitze Ein paar Impressionen... [pe2-gallery style="text-align: center" ] Das Karwendelgestein ist beim Aufstieg einfach immer wieder schön. Nicht wirklich schwer, aber eben...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Revelations

Eintrag vom: 26.04.2015 | von: Basti | in: Medien

0

Jon Ronsons neuestes Buch, lese ich auch geradeIch mag Jon Ronson und seine Dokumentationen. “Them!”, auch bekannt als “The Secret Rulers of the World” gehört für mich zu einem “All-Time-Favorite”.

Aktuell schaue ich mir “Revelations” an, den ich irgendwie übersehen hatte. Bin gespannt.

Hacker Pschorr Bräuhaus

Eintrag vom: 25.04.2015 | von: Basti | in: Notiz

0

Auch wenn die Bewertungen bei Google ziemlich durchwachsen sind – zumindest das Ambiente vom Hacker-Pschorr-Bräuhaus fand ich eigentlich ziemlich gelungen: Bräuhaus, Sportsbar, Biergarten, Trattoria, eine Toilette so groß wie ein Keller und ein wenig Thematisierung. Nett!

6€-Gutschein für Lieferheld

Eintrag vom: 24.04.2015 | von: Basti | in: Preisfuchs

0

Wer am Wochenende keine Lust auf Kochen hat, kann aktuell bei Lieferheld 6 € sparen:

Nutze vom 24.-26.4.15 den Code “Wochenende” bei deiner App-Bestellung & schlemme dich durch unser Angebot!

Was gilt es zu beachten? Der Gutschein ist nur gültig vom 24.04.2015 bis 26.04.2015 jeweils zwischen 11 und 17 Uhr, mit einem Mindestbestellwert von 12 € und nur via Bestellung mit der Lieferheld-App.

Saxobeat

Eintrag vom: 23.04.2015 | von: Basti | in: Privates

0

Derzeit schauen Andrea und ich die alten Episoden von I kveld med Ylvis durch. Mich interessiert vor allen Dingen, wie dieses Team bis zu seinem Durchbruch mit “The Fox” aufgebaut wurde. Über die Talkshow hab ich ja schon einiges geschrieben. Es ist einfach eine große Wohltat, dass es noch Shows mit richtigen Showmastern gibt, noch dazu großteils ungescriptet, spontan und teleprompterfrei.

Hier gibt es wieder so eine kleine Banalität, die mich aber irgendwie immer wieder fasziniert. Am Ende von Staffel 1 tanzen alle Mitarbeiter zu Mr. Saxobeat. Soweit nichts Besonderes.

Ganz zum Schluss wird zum Abspann dann einfach noch eine kleine Videoproduktion dran gehängt. Die ist inhaltlich noch nicht mal was Besonderes sondern halt in erster Linie ein Hommage an einen altbekannten Song mit den tanzenden Gastgebern der Sendung. Das Besondere ist aber gleichzeitig eben genau das: Es ist völlig unnötig. Jede andere Show hätte auch ganz normal mit ein wenig Konfetti und Abspann beendet werden können. Hier hat man einfach aus purem Spaß noch ein paar schön inszenierte Szenen an die Show hinten dran geklebt – und genau durch diese Leichttigkeit des “Nichts-Müssens” aber “Gern-Machens”, ich glaube genau dadurch haben sich die drei Jungs am Ende der Staffel ein eigenes Denkmal gesetzt und die Fans nach mehr rufen lassen.

Ich mag das. Und dabei bin ich noch nicht mal ein Fan von Mr. Saxobeat. :-)

Mehr persönliche Ylvis-Favorites gibt’s übrigens in meiner untertitelten Playlist.

Inspiron 3000

Eintrag vom: 22.04.2015 | von: Basti | in: Preisfuchs

0

Lust auf ein ordentliches Dell-Desktop-System für 314 € inklusive Versand?

Den Inspiron 3000 Desktop gibt’s zu dem Preis aktuell mit dem Gutscheincode “JX9T3DB57R?QCT”, den man einfach im Warenkorb beim Checkout mit angibt. Das Angebot ist nur noch heute gültig. Zu dem Preis sind die Komponenten eigentlich recht ordentlich.

Hier der Link.

Thir(s)ty!

Eintrag vom: 21.04.2015 | von: Basti | in: Fotos

0

A scheene Feier war’s! Hier ein paar Eindrücke mit unscharfem Fokus aber scharfen Objekten.

p1200578.jpgp1200643.jpgp1200686.jpgp1200556.jpgp1200554.jpgp1200551.jpgp1200633.jpgp1200590.jpgp1200604.jpgp1200608.jpgp1200614.jpgp1200720.jpgp1200663.jpgp1200675.jpgp1200602.jpgp1200560.jpgp1200632.jpgp1200718.jpgp1200615.jpgp1200607.jpg

Biergartencheck

Eintrag vom: 20.04.2015 | von: Basti | in: Notiz

0

Neuer Biergarten in Arbeitsnähe ist immer gut. Bei der Echardinger Einkehr war das Mittagessen eigentlich recht lecker und für einen Biergarten in diesem Viertel gibt’s erfreulich viel Sonne:

… leider fußläufig ein wenig zu weit, aber mit dem Rad gerade ideal erreichbar…

Spitzstein (1596m)

Eintrag vom: 19.04.2015 | von: Basti | in: Fotos

3

Nun bin ich schon seit 3 Jahren in der DAV Gruppe Spitzstein (bzw. Bergfreunde München) hab’s aber bislang nie geschafft, mal der sektionseigenen Hütte, dem Spitzsteinhaus, einen Besuch abzustatten. Heute hab ich das mal geändert. Die Hütte liegt, wie der Name sagt, am Spitzstein. Die Erlerberg-Region kurz vor Kufstein ist ein hügeliges Gebiet voller einfacher Wanderwege und kleinen Sträßchen, so dass sich auch kurze Halbtagestouren jederzeit machen lassen.

Wer Kulinarik oder Hüttentouren liebt hat hier keinerlei Probleme – der ganze Weg von Erlerberg bis zum Spitzstein ist voll mit Almen mit allerlei Leckerlichkeiten und hervorragenden Ausblicken auf das Kaisergebirge:

pano1.jpg
Die Goglalm ist ideal für Alle, welche anstrengende Aufstiege scheuen – denn man kann trotz ihrer exponierten Lage auf 1143m mit dem Auto einfach bis vor die Hütte fahren – Österreichische Bergstraßen-Mentalität sei Dank. Entsprechend voll war es. Wie viele der Hütten unterwegs gab’s heute scheinbar auch Live-Musik.

p1200738.jpgp1200750.jpgp1200758.jpg
Herrlicher Ausblick von der Goglalm. Etwas drüber: Die Altkaseralm mit einem noch besseren Ausblick. Es gibt dort Bergbauernkäse aus dem eigenen Keller zu Kaufen!

pano3.jpg
Die Altkaser war randvoll. Radfahrer frequentieren die Strecke bis hierhin besonders gern, da es bis zu dieser Höhe eine asphaltierten Weg gibt.

pano2.jpg
Zwischen beiden Almen liegt das Spitzsteinhaus, das in gut 6 Wochen neue Pächter erhält. Zu sehen war bei meinem Besuch nahezu niemand, außer ein paar Döser auf den Banken.

pano4.jpg
Marschiert man von der Altkaseralm noch ein Stückchen den Pfad weiter gelangt man zum Spitzsteingipfel.

p1200777.jpgp1200772.jpgp1200773.jpg
Gipfelimpressionen.

Kurz und knapp: Für einen schnellen Halbtagesausflug ideal – auch wer nicht marschieren möchte kann in den vielen Hütten und Almen ein wenig frische Bergluft und frisches Essen genießen. Fahrzeit von München aus: 1 Stunde. Kaum mehr Schnee Mitte April – die Wandersaison kann beginnen!

Sparen bei Nordsee

Eintrag vom: 18.04.2015 | von: Basti | in: Preisfuchs

0

Zur Abwechslung heute mal wieder ein Preisfuchs-Tipp auf die Schnelle:

Lust auf Fisch und kein Geld? Bei Nordsee gibt es aktuell einige ganz attraktive Gutscheine – und zwar hier.

Neue Klolektüre

Eintrag vom: 17.04.2015 | von: Basti | in: Medien

0

Schon ein paar mal drüber gebloggt, jetzt endlich den Weg aufs Klo gefunden – mit Dank an Frau S.!