Aktuelle Features:

Der gamescom neue Kleider - oder: Einmal Duisburg ist genugDer gamescom neue Kleider - oder: Einmal Duisburg ist... Zum ersten Mal in der Geschichte der gamescom - der gemessen an der Ausstellungsfläche weltweit größten Messe für Computerspiele - sind die Besucherzahlen gesunken....

Weiterlesen

Adventure-Treff-PartyAdventure-Treff-Party Ein paar erste Foto-Eindrücke von der diesjährigen AT-Party. Trotz Regen waren am Ende mehr als 150 Leute auf unserem Chillout-Event, das jeden Freitag nach der gamescom-Messe...

Weiterlesen

Gespräch mit Tommy Krappweis und Norman Cöster (Bernd das Brot)Gespräch mit Tommy Krappweis und Norman Cöster (Bernd... Bei unserem Besuch von Deep Silver wollte unser Adventure-Treff-Redakteur Jan 'DasJan' Schneider sich eigentlich den Titel Bernd das Brot und die Unmöglichen erklären lassen....

Weiterlesen

Michael Madsen hat sich als Arschloch rausgestellt.Michael Madsen hat sich als Arschloch rausgestellt. Am Samstag hab ich Rampage 2 von Uwe Boll gesehen - mit anschließender Q&A mit Boll selbst. Auch wenn der Film rund um den Amokläufer Bill Williamson deutlich kammerspielartiger...

Weiterlesen

Wirtschaft hacken - mit Premium-ColaWirtschaft hacken - mit Premium-Cola Ich hab ja nun schon so einige Vorträge von Uwe Lübbermann über Premium-Cola gehört (ich erwähnte bereits hier, dass er diesen Mittwoch im Fraunhofer in München saß...

Weiterlesen

KönigsseeKönigssee Eigentlich wollten wir auf den Schneibstein und von dort die legendäre "Schneibstein-Reibn" machen. Doch heftiger Nebel und Dauerregen hat uns die doch nicht ganz anspruchslose...

Weiterlesen

Disney MonorailDisney Monorail Obwohl ich in letzter Zeit schon recht häufig über ältere Disneyland-Attraktionen geposted habe, muss ich nun noch ein Video hinzufügen. Ich bin ja ein großer Fan der...

Weiterlesen

Reality-Twist-Gummihuhn erobert Disneyland Paris - als Attraktion!Reality-Twist-Gummihuhn erobert Disneyland Paris -... Die Geschichte muss sich wohl etwa so zugetragen haben: Es begab sich eines Tages, dass sich die Platzeinweiserin des „Tower of Terror“, der Cowboy-Einheizer der „Buffallo...

Weiterlesen

Steile Steige, gespenstische Gänge, höllische HöhlenSteile Steige, gespenstische Gänge, höllische Höhlen Der Untersberg gilt als mystisch. Sein Inneres durchhöhlt wie ein Schweizer Käse. Seine Aufstiege beschwerlich. Seine Wege häufig spektakulär in den Stein geschlagen....

Weiterlesen

Gaisalpsee und RubihornGaisalpsee und Rubihorn Vor kurzem bin ich über das neue Album von Spiedkiks gestolpert, das erfreulicherweise unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht wurde. Da mir einige Stücke daraus...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Sonnwendfeier

Eintrag vom: 21.06.2014 | von: Basti | in: Fotos

0

Was gibt es Schöneres, als eine Sonnwendfeier auf einer Berghütte? Für ein lang überfälliges Geburtstagsgeschenk bin ich heute am Zeppezauerhaus mit Feuer, weitem Tiefblick und Grillabend. Ich hänge unten Fotos an, sobald ich wieder in der Zivilisation bin und sie hochladen kann:

p1180552.jpgp1180557.jpgp1180570.jpgp1180572.jpgp1180575.jpgp1180577.jpg

Rock me Löffler

Eintrag vom: 20.06.2014 | von: Basti | in: Medien

0

Vor einiger Zeit war ich auf einer Lesung von Falko Löfflers aktuellem Ratgeber Bin ich blöd und fahr in Urlaub? Wir waren scheinbar Falko Löfflers erste Groupies und haben es sogar auf seinen Blog geschafft. ;-) Hier noch schnell drei Fotos, die ich seit dem Termin noch schuldig bin:

1. Foto (c) Goldmann Verlag, der Rest von meinereiner ;)

Cloud-Erwachen & Tripsdrill

Eintrag vom: 19.06.2014 | von: Basti | in: Internet & Co

0

Bin seit langem mal wieder unterwegs nach Tripsdrill. Als ich das letzte Mal da war entstand unter anderem dieses Foto.

Ja, lang ist’s her.

Bei der Suche nach dem Foto ist mir sogar aufgefallen, dass ich mal ein Video von Tripsdrill gemacht hatte – das war glaub ich so etwa um die Zeit der Eröffnung der G’sengten Sau. Das Video hatte ich damals bei Google Video als privates Video archiviert und als Google dann Youtube gekauft und Google Video eingestampft hatte, wanderte das Video von dort automatisch nach Youtube, wo es als eines der unzähligen ungelisteten Videos in den Analen meines Youtube-Account harrte. Blöderweise mag Youtube es selbst bei privaten Videos nicht so gerne, wenn man sie mit heimischer Musik versieht. Damals hatte ich Stücke von Goisern und Danzer als Untermalung reingeschnitten – wie gesagt: privat. Youtube hat einfach mal ganz dreist die komplette Tonspur entfernt, was zeigt, dass sich die Archivierungen in Clouds einfach nicht lohnen, zumal eben jetzt wirklich alles weg ist – auch die gesprochenen Sequenzen. Feine Sache, das! ;-)

Die leere Tonspur kann ich nun nur noch mit dudeliger Musik der AudioSwap-Funktion von Youtube ersetzen. Naja, wenn das so ist, dann kann ich das so entstellte Video im Prinzip ja auch gleich hier passend zum laufenden Ausflug verlinken (Youtube-Privatize-Funktion ist an, heißt: Gesichter sind geblurrt, Animatronics inklusive). Wen’s interessiert, etwas aus den ganz alten Zeiten von Video-8 zu sehen, bitteschön!

Gaisalpsee und Rubihorn

Eintrag vom: 18.06.2014 | von: Basti | in: Film & Kultur

0

Vor kurzem bin ich über das neue Album von Spiedkiks gestolpert, das erfreulicherweise unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht wurde. Da mir einige Stücke daraus recht gut gefallen, habe ich einfach mal das neueste Bergvideo mit Musik von Spiedkiks unterlegt. Das passt zwar inhaltlich eigentlich gar nicht, aber ich will einfach nicht immer die gleichen Musikstücke zur Untermalung durchnudeln… ;-)

Denn am Sonntag ging es über die Gaisalpe und den Gaisalpsee aufs Rubihorn und von dort über einen Höhenweg zurück. Es war wirklich durchweg eine tolle Wanderung. Hier ein paar Eindrücke:

Erste Szene aus “Das ewige Leben”

Eintrag vom: 17.06.2014 | von: Basti | in: Film & Kultur

0

Der Filmdreh des neuen Brenner-Krimis “Das ewige Leben” ist abgeschlossen und der BR hat schon eine erste kleine Szene daraus. Als großer Fan der Reihe und von Josef Hader freue ich mich sehr darauf:

Nostalgie am Montag

Eintrag vom: 16.06.2014 | von: Basti | in: Privates

0

Zur Abwechslung mal eine “junge” Nostalgie vom letzten Jahr: Anlässlich der demnächst eröffnenden Attraktion “Ratatouille” im Disneyland Paris habe ich mal das alte Tourendokument von 2013 wieder entdeckt. So sah das damals aus:

[Klick zum Download]

Vorweg: So ausführlich wie dieses PDF war das natürlich mehr eine einmalige Sache. Tatsächlich gabs dazu sogar noch eine Video-Einladung auf einer eigenen Webseite und natürlich die üblichen Basti-Treatments wie z.B. die legendären Cookies für Aktionäre im geheimen Club Mickey.  Ich hatte mir bei meinem ersten Besuch im Disneyland mit 9 Jahren halt mal vorgenommen, einmal Geburtstag in einem DisneyPark zu feiern – und das war das Ergebnis (wenn auch Jahre später). Der Park zeigte sich im kalten Februar zwar von seiner schlimmsten Seite und ich hab meine teuerste Fete aller Zeiten mit äußerst mittelmäßigem Essen geschmissen, aber ich fand, es war’s trotzdem wert! :) Sieht so aus, als wäre ich bald nochmal da (dann erschlischt wohl auch mein Shareholder-Status und meine Jahreskarte – und ich hake das Thema endlich ab und wende mich neuen Erlebniswelten zu).

Rubihorn

Eintrag vom: 15.06.2014 | von: Basti | in: Privates

0

Was für eine Abwechslungsreiche Wanderung! Bergsee (wie immer mit Badetest!), große Alpenwanderung am mächtigen Wasserfall, kleine Klettersteige, toller Höhenweg, spektakulärer Gipfel… das war jetzt genau das Richtige. Aber Mann, tun mir heute die Füße und das Knie weh! ;-) Schön war’s!

Jeden Tag ne neu Brause: Yedigün

Eintrag vom: 14.06.2014 | von: Basti | in: Bildung

0

Nur falls sich jemand wundert: Ich trinke durchaus noch merkwürdige Brausen!

Aktuell mal wieder was aus dem türkischen Segment: Yedigün.

Möge der Saft mit dir sein!

Die Limetten-Variante schmeckt erfreulich frisch, fast ein wenig wie eine Lemon-Limonade, nur noch deutlich zu süß. Die Apfel-Variante hat mich ein wenig an apla erinnert. Auch das fand ich in Ordnung.

Im großen und ganzen sind beide weiterhin zu künstlich im Abgang, aber durchaus eine erfreuliche Abwechslung zu den anderen süßen Erfrischungsgetränken, die es sonst so gibt – und noch dazu trotzdem deutlich vollmundiger. Kaufe ich bestimmt mal wieder.

Regierung nimmt Geld von verwaisten Konten?

Eintrag vom: 13.06.2014 | von: Basti | in: Internet & Co

0

Das ist doch jetzt ein Scherz, oder?

Die Internetausgabe des Herald Sun behauptet hier, die australische Regierung hätte Geld von Bankkonten konfisziert, auf denen drei Jahre lang keine Bewegung mehr war. Für jemanden wie mich, der Bankkonten quasi als Hobby “hortet” wäre das wirklich ein Problem. Krass.

Fränkel spielt Schiffssimulator!

Eintrag vom: 12.06.2014 | von: Basti | in: Games

1

Kaum zu glauben, aber Harald Fränkel, eines meiner Idole aus der Zeit der PC Action, spielt unser neues Spiel Schiffssimulator: Die Seenotretter.

Glaubt ihr nicht? Hier der Beweis!