Aktuelle Features:

Traum-Trip zum BlaueisTraum-Trip zum Blaueis Wundervoll! Eine Wanderung über den Zauberwald auf den Blaueisgletscher mit Übernachtung auf der Blaueishütte. Eine schöne Wanderung im Ramsauer Bergland:

Weiterlesen

Podcast: Shittown, AlabamaPodcast: Shittown, Alabama Die Podcasts von This American Life hatte ich ja schon mal empfohlen (hier) und nun gibt es eine lange, 7-teilige Reihe von Brain Reed, einem der Produzenten von This American...

Weiterlesen

Pornocracy auf dem #DOKfestPornocracy auf dem #DOKfest Gestern habe ich mir Pornocracy von Ex-Pornodarstellerin Ovidie auf dem DOK.fest angeschaut. Im Film geht es darum die Machenschaften hinter der Firma Manwin, jetzt Mindgeek,...

Weiterlesen

Gepantschte MedikamenteGepantschte Medikamente Eine Radio-Reportage über die Probleme bei der Medikamentensicherheit durch Globalisierung. Ein Thema, das ich gar nicht so richtig auf der Uhr hatte. Bei Textil oder Elektronik...

Weiterlesen

Hinterm Hintersee Hintrum...Hinterm Hintersee Hintrum... ... sind wir marschiert: Ja, Bayern hat viele schöne Seen. Das ist einer davon. Schön is' er!

Weiterlesen

Ninjago - The Ride (Legoland)Ninjago - The Ride (Legoland) Ich hab gestern mal den neuen Ninjago-Ride ausprobiert, den es im Legoland gibt - wie bei Merlin üblich ein Klon einer anderen Attraktion in ihren Legoparks. Die bisherige...

Weiterlesen

Tour auf die Wasserwand (1367 m)Tour auf die Wasserwand (1367 m) Eine wundervolle Einsteigertour zum Warmlaufen bietet der Heuberg im Inntal. Vom Waldparkplatz aus sind es nur gut 500 Höhenmeter und maximal 2 Stunden bis auf den Aussichtsgipfel...

Weiterlesen

Rom - Fotos (V)Rom - Fotos (V) Die Engelsburg: Ein beeindruckendes Bauwerk voller Gänge, Überraschungen und Geheimnisse. [peg-image src="https://lh3.googleusercontent.com/-455SLexxjds/WRTu7KZvcnI/AAAAAAAAh8s/vG0LSu3_87UL7kHtHlOg_83fCpMVemuHgCHM/s144-o/panorama_engelsburg11.jpg"...

Weiterlesen

Fränkischer DünenwegFränkischer Dünenweg Der fränkische Dünenweg führt durch von Sand geprägte Landschaften im Landkreis Nürnberger Land. Wir haben die 4. Etappe vom Brunner Berg bis nach Markt Feucht gemacht....

Weiterlesen

Empfehlung: AnSaEmpfehlung: AnSa Sehr leckerer und gar nicht teurer veganer Vietnamese in München: AnSa. Nette Leute, toll angemachtes Essen und vor allen Dingen gibt's die lckeren vietnamesischen Hauslimos...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Tremendous Trails 4: All-in-One at Wendelstein

Eintrag vom: 18.03.2017 | von: Basti | in: Artikel, Privates

0

In celebration of the relaunch of GipfelReisen.de I will post seven of my most favorite hiking videos for the coming week.

You feel for a mountain experience but hiking alone is not what you seek? Or you want to have the wind of the high alpines without having to walk up 1000 metres in height? Here is a nice combination trip do-able from Munich by train by everyone:

First you take the train to “Brannenburg” which is roughly 1 hours from Munich. From the train station you can already see the mountains (0:00) and instead of walking up, it’s a walk *to* the mountains at first. You just follow signs to “Wendelsteinbahn”, the oldest working rack railway in Bavaria. After 30 minutes, you’ll reach the loading area and be ready to board! Considering that construction began in 1910, the route it takes is completely ridiculous and fascinating at the same time (0:15). The rack railway will bring you up approx. 1000 more metres close to the “Wendelstein” (1:10).

Yes, it’s pure tourism, yet it still has to offer something for everyone. Besides a restaurant (1:20), it also has a spectacular trail around the mountain summit which is not that exhausting as well (1:40). Just don’t expect to be there alone anytime of there year. Don’t miss to do the whole trip around the mountain for a little more private time (3:30) as most people take the same way back they came when they reached the top. If you’re newbee, watch your step at the more steeper parts of the trail. It’ll also leads you towards a large cave. Visting is recommended (3:50)!

After all that impressions, it’s time to continue. And as you already experiences a rack railway, a high mountain top, trails and a cave, it’s time for a cableway! Luckily, there is also a cableway still in operation (3:55). This one will lead you to the other side of the mountain with a Kneipp basin where you can bring your feet into perfect conditions again. How to get back from there? No problem: Another train station with trains to munich is just around the corner.