Aktuelle Features:

WolfsschluchtWolfsschlucht Vor 5 Jahren war ich das letztes Mal in der Wolfsschlucht. Es ist immer noch einer der schönsten Plätze nahe des Tegernsee. Am Freitag haben wir das gute Wetter genutzt...

Weiterlesen

Biberwierer ScharteBiberwierer Scharte Eine gemütliche und doch aussichtsreiche Wanderung von Ehrwald nach Biberwier über die spektakuläre Biberwierer Scharte. Vom 18. Juni 2016:

Weiterlesen

Im Gespräch mit Lex LüpkeIm Gespräch mit Lex Lüpke Lex Lüpke kennen Spieler bislang als Podcaster, Dozent und Game-Designer, u.a. von den Ed Venture Studios. Nun macht sich der Spieleentwickler auf zu neuen Ufern, die nach...

Weiterlesen

Auto-Podcast von der Escape Games Convention 2016Auto-Podcast von der Escape Games Convention 2016 Auf der diesjährigen Escape Games Convention haben wir die Chance genutzt und Musiker Daniel Pharos und Grenzerfahrungs-Macherin Evelyn Hriberšek einfach zwei Stunden in...

Weiterlesen

Kampenwand (Video)Kampenwand (Video) Eine kleine Rundtour mittels Zug: Man fährt bis zur Haltestelle "Kucheln" bei Grassau (RVO-Bus ist im BayernTicket-Preis inbegriffen) und marschiert dann über Marquardtstein...

Weiterlesen

Meica macht das Veggie-WürstchenMeica macht das Veggie-Würstchen Nachdem ich in Prag etwas gegessen hatte, was ich nicht für möglich hielt (nämlich ein vegetarisches Gulasch, dass in der sehnigen Konsistenz tatsächlich nahe an dieses...

Weiterlesen

Divoká řeka - Aquapalace (Onride)Divoká řeka - Aquapalace (Onride) Die divoká řeka, ein Wild River im Aquapalace in Prag, ist der bislang schönste, wildestes und abwechslungsreichste Wild River den ich kenne. Da switchen Plexiglas-Passagen...

Weiterlesen

Vom Aurachköpfl zur SchliersbergalmVom Aurachköpfl zur Schliersbergalm Die Adventure-Treff-Touren starten wieder und als Einstimmung und bis zur schneefreien Zeit und natürlich zum "warm werden" ging es auf das Aurachköpfel und von dort weiter...

Weiterlesen

Wir testen: Escape Berlin!Wir testen: Escape Berlin! Ich hab mit Loma, Kappu, Caro und Jan das Escape-Spiel Escape Berlin getestet. Wir waren absolut begeistert, denn hier war erstmalig alles relativ austariert: Rätsel, Setting,...

Weiterlesen

Weder kahl noch naseweiß: Frühjahrsrunde über den LeopoldsbergWeder kahl noch naseweiß: Frühjahrsrunde über den... Ein bisschen beneiden kann man die Wiener mit ihrem Ausflugsziel Leopoldsberg und Kahlenberg ja schon. Mit der normalen Innenraumkarte sind diese beiden schönes Aussichtspunkte...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Von tiefen Schluchten & gefräßigen Ziegen – Abenteuer am Nußlberg

Eintrag vom: 02.04.2012 | von: Basti | in: Events, Film & Kultur

Schlagwörter: , , ,

0

Eine wirklich tolle Frühlings-Wanderung – und trotz selbst gesetzem Höhenlimit perfekt abwechslungsreich, ein richtiges Abenteuer! Und ja, es gibt eine Hommage an “A Placed Promised in Our Early Days”:

– Ein steiler Anstieg mit Votivtafeln und hübschen Waldpfad zum Warmwerden.
– Eine Bergklause mit strahlend blauem Himmel und fabelhaften Sonnenstrahlen zum auftanken.
– Ein Kröten-Biotop.
– Ein bereits sommerlich-grünes Tal mit Gehöften und friedlichem Flußbett.
– Eine umwerfende Klamm mit beeindruckenden Wasserstürzen und steilen Felsschluchten.
– Ein verträumtes, verwuchertes Flußdelta wie in einem Land vor unserer Zeit.
– Ein verlassener Spielplatz für Blödelei-Aktionen und Schaukelspaß.
– Frei laufende Ziegen mit Bettelblick am plätscherndem Wasserfall.
– Und zu guter letzt noch die Einkeher am Fuße Nußlbergs im Café Dörfl mit der geilsten Toilette seit Menschengedenken!

Ich bin rundum zufrieden mit dem “offiziellen” Frühlings-Einstieg. Es zeigt, dass man aus der Kombination vieler kleiner Sachen mit etwas dramaturgischen Kniff trotzdem eine tolle Tageswanderung entwickeln kann – selbst wenn man mal nicht die 1000 Meter überschreitet. Für den nächsten Frühling ist diese Prämisse vorgemerkt.