Aktuelle Features:

Traum-Trip zum BlaueisTraum-Trip zum Blaueis Wundervoll! Eine Wanderung über den Zauberwald auf den Blaueisgletscher mit Übernachtung auf der Blaueishütte. Eine schöne Wanderung im Ramsauer Bergland:

Weiterlesen

Podcast: Shittown, AlabamaPodcast: Shittown, Alabama Die Podcasts von This American Life hatte ich ja schon mal empfohlen (hier) und nun gibt es eine lange, 7-teilige Reihe von Brain Reed, einem der Produzenten von This American...

Weiterlesen

Pornocracy auf dem #DOKfestPornocracy auf dem #DOKfest Gestern habe ich mir Pornocracy von Ex-Pornodarstellerin Ovidie auf dem DOK.fest angeschaut. Im Film geht es darum die Machenschaften hinter der Firma Manwin, jetzt Mindgeek,...

Weiterlesen

Gepantschte MedikamenteGepantschte Medikamente Eine Radio-Reportage über die Probleme bei der Medikamentensicherheit durch Globalisierung. Ein Thema, das ich gar nicht so richtig auf der Uhr hatte. Bei Textil oder Elektronik...

Weiterlesen

Hinterm Hintersee Hintrum...Hinterm Hintersee Hintrum... ... sind wir marschiert: Ja, Bayern hat viele schöne Seen. Das ist einer davon. Schön is' er!

Weiterlesen

Ninjago - The Ride (Legoland)Ninjago - The Ride (Legoland) Ich hab gestern mal den neuen Ninjago-Ride ausprobiert, den es im Legoland gibt - wie bei Merlin üblich ein Klon einer anderen Attraktion in ihren Legoparks. Die bisherige...

Weiterlesen

Tour auf die Wasserwand (1367 m)Tour auf die Wasserwand (1367 m) Eine wundervolle Einsteigertour zum Warmlaufen bietet der Heuberg im Inntal. Vom Waldparkplatz aus sind es nur gut 500 Höhenmeter und maximal 2 Stunden bis auf den Aussichtsgipfel...

Weiterlesen

Rom - Fotos (V)Rom - Fotos (V) Die Engelsburg: Ein beeindruckendes Bauwerk voller Gänge, Überraschungen und Geheimnisse. [peg-image src="https://lh3.googleusercontent.com/-455SLexxjds/WRTu7KZvcnI/AAAAAAAAh8s/vG0LSu3_87UL7kHtHlOg_83fCpMVemuHgCHM/s144-o/panorama_engelsburg11.jpg"...

Weiterlesen

Fränkischer DünenwegFränkischer Dünenweg Der fränkische Dünenweg führt durch von Sand geprägte Landschaften im Landkreis Nürnberger Land. Wir haben die 4. Etappe vom Brunner Berg bis nach Markt Feucht gemacht....

Weiterlesen

Empfehlung: AnSaEmpfehlung: AnSa Sehr leckerer und gar nicht teurer veganer Vietnamese in München: AnSa. Nette Leute, toll angemachtes Essen und vor allen Dingen gibt's die lckeren vietnamesischen Hauslimos...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Schinden am Schinder? Nicht mit uns!

Lade Karte....

Wann?
15/06/2013
10:15 - 18:00 Uhr

Wo?
Tegernsee
Bahnhofplatz
83684 Tegernsee

aus dem Bereich:
Bergtour


Was?

Eine anspruchsvolle, aber nicht minder beeindruckende Bergtour auf dem Schinder, der wohl so heißt, weil er sich dort früher die Schmuggler “geschunden” haben, um ihr Gut zollfrei über die österreichische Grenze zu kriegen. Wir steigen in die Fußstapfen dieser Schmuggler und marschieren vom Mangfallgebirge aus über die Grenze zu unseren Nachbarn – und zurück. Also: Ausweis nicht vergessen (und das meine ich Ernst)!

Wir marschieren über unschwierigen Weg vorbei an der wildromantischen Trausnitzalm und entdecken einen monströsen, steinernen Gipfel, bei dem wir uns fragen werden, wie wir diesen nur erklimmen sollen. Doch der Weg ist garnicht so schwer und angekommen belohnt dessen Gipfelkreuz mit einem Panorama vom Kaisergebirge im Osten über Großglockner, Großvenediger und Zillertaler Alpen im Süden bis zur Zugspitze im Westen. Die Spannung kommt beim Abstieg, wo man sich entscheiden muss: Wählt man den einfachen, gleichen Weg zurück oder wagt man den Abstieg durch das Schinderkar, eine gespenstisches Gesteinswüste, die steil vom Gipfel abfällt und uns durch eine kleine Höhle zurück ins Tal führt. Spannend ist dieser Weg allemal und mit gutem Schuhwerk auch gut machbar!

Diese Tour findet statt!
Diese Tour hat einen Termin bekommen und findet statt. Wenn Du dabei sein willst:
1. Tourdokument herunterladen
…und am besten ausdrucken!
2. Vormerken lassen
Falls noch nicht geschehen, lasse dich via Interesse-Ticket unten vormerken, damit Du via E-Mail über kurzfristige Änderungen benachrichtigt wirst. Diese Seite, Facebook und Adventure-Treff werden ab jetzt nicht mehr aktualisiert. Achtung: Wer nicht vorgemerkt ist, erhält keine kurzfristigen Benachrichtigungen!
3. Pünktlich da sein
…und schon geht’s los! Ich freue mich!

Gipfel: Bayerischer Schinder, Österreichischer Schinder
Besonderheiten: Zwei Berge, zwei Länder, eine alte Schmugglerstrecke, ein tiefes Kar und ein unwirkliches Loch im Berg
Schwierigkeit: mittel bis schwierig (gutes Berg-Schuhwerk!)
Ausgangspunkt: Parkplatz in der Valepp (ich schlage den hier vor), kurz vor dem Gasthaus Valepp (Valepp 1, 83727 Schliersee).
Anreise mit Zug: ja (Station “Johannesbrücke”, mit der BOB von München zum Tegernsee (1:00h), von dort geht ein Buszubringer 9560 ins Valepp, er müsste fast direkt an dem Parkplatz halten)

Länge: 10km
Höhenmeter: 980m
Wegzoll: Mautgebühr in der Valepp

Fotos von bookhouse boy (cc by-nc-nd)



Mitmachen:

Bookings are closed for this event.