Aktuelle Features:

KaiserüberschreitungKaiserüberschreitung Der Sommer geht dem Ende entgegen. Zeit, um ein paar schöne Naturbilder der vergangenen Tage herauszukramen. Hier Aufnahmen von unserer Kaiserüberschreitung: [peg-image...

Weiterlesen

AdventureX 2018 (II)AdventureX 2018 (II) Auf der AdventureX haben wir zwei Podcasts aufgenommen. Wenn ihr also wissen möchtet, was ihr alles verpasst habt, dann hört doch mal hier rein: Tag 1 Tag 2

Weiterlesen

Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im Sommer!Spitzen auf dem Viggar, Rasten im Wald und Rodeln im... Diesen September gab es wieder eine kleine 2-Tages-Tour. Dabei ging es quer über die Tuxer und Stubaier Alpen auf die Viggarspitze und über die Maria Waldrast mit dem Rodel...

Weiterlesen

Hansa-Park im aktuellen PodCoasterHansa-Park im aktuellen PodCoaster Der Hansa-Park hat sich vom Außenseiter zum Big-Player entwickelt. Wir reden in unserm aktuellen PodCoaster-Podcast über Masterpläne und den neuen Gyro-Drop-Tower 2019: Begonnen...

Weiterlesen

Auf den BeslerAuf den Besler Der Besler ist eine nette, einsteigerfreundliche Halbtagestour im Allgäu - ideal für den Ausklang der Sommersaison, wenn die Tage -wie jetzt im November- bereits ziemlich...

Weiterlesen

Making a MurderMaking a Murder Ich schaue gerade Making a Murder, bzw. hole es nach. Bislang bin ich zum Fall "ungespoilered" und erlebe die Entwicklung quasi noch in Echtzeit. Die Doku-Serie begleitet...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Movieland (4/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Farrenpoint über WasserfälleFarrenpoint über Wasserfälle Der Farrenpoint ist ein einfach zu besteigender Gipfel im Mangfall-Gebirge. Über den sehr kleinen, inoffiziellen Parkplatz der Jenbacher Wasserfälle (Platz für ca. 6...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: EftelingFreizeitpark-Quick-Check 2018: Efteling Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7)Freizeitpark-Quick-Check 2018: Bayern Park (1/7) Bereits einige Freizeitparkbesuche liegen dieses Jahr hinter mir. In dieser Woche mache ich mal jeden Tag ein Kurzreview eines anderen Freizeitparks. Dabei stehen vor allen...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

Herbstlicher Nagelfluh – Von Immenstadt nach Oberstaufen

Lade Karte ...

Wann?
08/11/2014
10:00 - 19:00 Uhr

Wo?
Alpsee
Alpsee Bergwelt
Immenstadt

aus dem Bereich:
Naturwanderung


Was?

Eine Herbstwanderung durch den Nationalpark Nagelfluh – mit Naturfreunden, Rodelbahnen und allerlei Allgäuer Spezialitäten!

Eine Wanderung auf niedrigen Höhen, aber dafür mit umso beeindruckender Kulisse! An der Schnittstelle zwischen Allgäu und Bregenzerwald hat sich über viele Jahrhunderte hinweg eine großartige Kulturlandschaft entwickelt. Wir schauen uns diese Region durch eine tolle Voralpen-Überschreitung an. Und es wäre nicht BastiTours, wenn es nicht das gewisse Sahne-Extra on-top gäbe: Die doch recht lange Wanderung kürzen wir nämlich bequem mit einem der längsten Alpin-Coaster ab. Am Ende gibt es sogar noch die Möglichkeit, im malerischen Oberstaufen die legendäre Allgäuer Küche zu genießen und den Herbsttag in einer heimeligen Stube ausklingen zu lassen. Gibt’s was Schöneres?

Diese Tour findet statt!
Diese Tour hat einen Termin bekommen und findet statt. Wenn Du dabei sein willst:

1. Tourdokument herunterladen
…und am besten ausdrucken!
2. Vormerken lassen
Falls noch nicht geschehen, lasse dich via Interesse-Ticket unten vormerken, damit Du via E-Mail über kurzfristige Änderungen benachrichtigt wirst. Diese Seite, Facebook und Adventure-Treff werden ab jetzt nicht mehr aktualisiert. Achtung: Wer nicht vorgemerkt ist, erhält keine kurzfristigen Benachrichtigungen!
3. Pünktlich da sein
…und schon geht’s los! Ich freue mich!


Gipfel
: Immenstädter Horn
Besonderheiten: Herbstlicher Voralpen-Gipfel in einer bei BastiTours wenig bereisten Region, lange Herbst-Rodelbahn und allgäuerische Einkehrmöglichkeiten en masse!
Schwierigkeit: technisch leicht, konditionell mittel
Anreise mit Bahn: ja (Station „Immenstadt“ – Fahrzeit ca. 2:00h von München)
Ausgangspunkt Auto: Da Start- und Ausgangspunkt nicht identisch sind, müssen Autofahrer für eine Teilstrecke den Bus nutzen. Genaue Details im Tourdokument.
Länge: 10,5km + Rodelabfahrt
Höhenmeter: 850m
Wegzoll: Bayern-Ticket für Zugfahrer, Rückfahrt-Einzelticket für Autofahrer (Bus und ggf. Zug, vor Ort kaufbar).

Mitbringsel: Essen/Trinken, ggf. schon warmen Tee, Taschenlampe (falls es später wird) und natürlich warme Kleidung und wasserfeste Bergschuhe.

Fotos cc-by-sa Flodur63, Stephan Möller, Dark Avenger (commons.wikimedia.org)



Mitmachen:

Bookings are closed for this event.