Aktuelle Features:

Traum-Trip zum BlaueisTraum-Trip zum Blaueis Wundervoll! Eine Wanderung über den Zauberwald auf den Blaueisgletscher mit Übernachtung auf der Blaueishütte. Eine schöne Wanderung im Ramsauer Bergland:

Weiterlesen

Podcast: Shittown, AlabamaPodcast: Shittown, Alabama Die Podcasts von This American Life hatte ich ja schon mal empfohlen (hier) und nun gibt es eine lange, 7-teilige Reihe von Brain Reed, einem der Produzenten von This American...

Weiterlesen

Pornocracy auf dem #DOKfestPornocracy auf dem #DOKfest Gestern habe ich mir Pornocracy von Ex-Pornodarstellerin Ovidie auf dem DOK.fest angeschaut. Im Film geht es darum die Machenschaften hinter der Firma Manwin, jetzt Mindgeek,...

Weiterlesen

Gepantschte MedikamenteGepantschte Medikamente Eine Radio-Reportage über die Probleme bei der Medikamentensicherheit durch Globalisierung. Ein Thema, das ich gar nicht so richtig auf der Uhr hatte. Bei Textil oder Elektronik...

Weiterlesen

Hinterm Hintersee Hintrum...Hinterm Hintersee Hintrum... ... sind wir marschiert: Ja, Bayern hat viele schöne Seen. Das ist einer davon. Schön is' er!

Weiterlesen

Ninjago - The Ride (Legoland)Ninjago - The Ride (Legoland) Ich hab gestern mal den neuen Ninjago-Ride ausprobiert, den es im Legoland gibt - wie bei Merlin üblich ein Klon einer anderen Attraktion in ihren Legoparks. Die bisherige...

Weiterlesen

Tour auf die Wasserwand (1367 m)Tour auf die Wasserwand (1367 m) Eine wundervolle Einsteigertour zum Warmlaufen bietet der Heuberg im Inntal. Vom Waldparkplatz aus sind es nur gut 500 Höhenmeter und maximal 2 Stunden bis auf den Aussichtsgipfel...

Weiterlesen

Rom - Fotos (V)Rom - Fotos (V) Die Engelsburg: Ein beeindruckendes Bauwerk voller Gänge, Überraschungen und Geheimnisse. [peg-image src="https://lh3.googleusercontent.com/-455SLexxjds/WRTu7KZvcnI/AAAAAAAAh8s/vG0LSu3_87UL7kHtHlOg_83fCpMVemuHgCHM/s144-o/panorama_engelsburg11.jpg"...

Weiterlesen

Fränkischer DünenwegFränkischer Dünenweg Der fränkische Dünenweg führt durch von Sand geprägte Landschaften im Landkreis Nürnberger Land. Wir haben die 4. Etappe vom Brunner Berg bis nach Markt Feucht gemacht....

Weiterlesen

Empfehlung: AnSaEmpfehlung: AnSa Sehr leckerer und gar nicht teurer veganer Vietnamese in München: AnSa. Nette Leute, toll angemachtes Essen und vor allen Dingen gibt's die lckeren vietnamesischen Hauslimos...

Weiterlesen

twitter blog.coaster.de Rss Facebook

gamescom Galore!

Eintrag vom: 23.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

Wie jedes Jahr wird auch diesmal wieder fleißig von der gamescom getwittert. Ihr wollt wissen, was los ist? Dann schaut einfach in unserem Twitter-Feed vorbei, wo ihr alles weitere findet: 😉


Flexible Zahlung bei der MVG

Eintrag vom: 22.08.2017 | von: Basti | in: Telekommunikation

0

Ich bin einigermaßen beeindruckt, wie flexibel die MVG doch gegenüber der Bahn ist. Kaufen von Tickets via Bargeld, Karten (Debit wie auch Credit als auch Geldkarten) oder auch kontaktlos ist an den Automaten problemlos möglich. Trotzdem behält man auch die alten Automaten bei, für diejenigen, welche richtige “Knöpfe” dem Touchscreen vorziehen. Eigentlich ganz löblich. Die MVV bietet die Kreditkartenzahlung hingegen in der Regel nur an sehr zentralen Stellen wie dem Flughafen an.

MVG-Tickets

Was mir jetzt noch fehlt, ist ein automatisiertes, ticketloses Abrechnungsverfahren wie bei der TfL in London.

 

Brecherspitze, kurvig, kostenlos, kurz (Fotos)

Eintrag vom: 21.08.2017 | von: Basti | in: Fotos

0

Wer die Brecherspitze ohne zuviele Höhenmeter und ohne Parkplatzgebühren besteigen möchte, hat auf dem kostenlosen Parkplatz des Kurvenlifts (hier) eine gute Möglichkeit dazu. Über den Spitzingseepass hat man dabei bereits einige Höhenmeter hinter sich gelassen und muss dann “nur” noch über die Untere und Obere Firstalm aufsteigen (ausgeschildert), verkürzt sich damit also den Aufstieg vom Tal.

P1250395.JPG stich8.jpg P1250412.JPG

An der Oberen Firstalm vorbei geht man am besten nicht den stark begangenen direkten Weg sondern zweigt kurz hinter der Firstalm zur Freudenreichkapelle ab (ausgeschildert), steigt dort steil bis zur Kapelle auf und marschiert dann über den schönen Grat (Trittsicherheit erforderlich) bis zur Brecherspitze hoch.

stich5.jpg P1250437.JPG P1250417.JPG P1250439.JPG P1250470.JPG stich6.jpg P1250451.JPG P1250477.JPG stich7.jpg P1250516.JPG P1250500.JPG P1250513.JPG P1250490.JPG P1250440.JPG P1250517.JPG

Von dort geht es dann über den Normalweg runter zum Spitzingsattel (wo die meisten Leute kostenpflichtig parken) und am Spitzingsee entlang zurück zum Parkplatz am Kurvenlift. Eine schöne Runde, die auch für Spätaufsteher noch gut funktioniert!

stich3.jpg P1250436.JPG P1250435.JPG P1250518.JPG P1250419.JPG P1250428.JPG

Wer lieber mit dem Zug fährt macht die Brecherspitze statt dessen weniger überlaufen vom Bahnhof Fischhausen aus. Für diese Runde habe ich vorletztes Jahr ein kleines Filmchen gemacht. Die Höhenmeter sind dann aber entsprechend mehr.

Bald geht’s los…

Eintrag vom: 20.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

Bald geht wieder die größte Spielemesse des Kontinents los. Wie war die #gamescom eigentlich letztes Jahr? Grund genug, das Wissen nochmal aufzufrischen:

“Shut up, Donny!”

Eintrag vom: 19.08.2017 | von: Basti | in: Medien

0

I really recommend the Intercepted-Podcast as they always cover some interesting features you might probably never have heard before in other media. But what I really like is the mashup-opening of this week’s episode!

Take a look:


Quelle/Download: theintercept.com

Gamescom News: Wie immer bei AT vorbei schauen!

Eintrag vom: 18.08.2017 | von: Basti | in: Games

0

Das Wochenende naht und die komplette Gamesszene bereitet sich auf das größte Spieler-Event des Jahres vor: Die gamescom öffnet diesmal bereits am Dienstag ihre Tore. Natürlich sind wir von Adventure-Treff.de wieder für euch live mit dabei und unser Terminkalender ist bereits rappelvoll wie Jürgen Drews.

Neben unserer Startseite, dem Twitter– und Facebook-Channel haben wir für euch wie jedes Jahr auch diesmal eine Übersichtsseite eingerichtet, die euch ab kommender Woche mit allen notwendigen Infos versorgt. Wer wissen möchte, was uns diesmal erwartet, findet dort auch unseren Podcast vom “Tag 0” der gamescom. Unsere Favoriten besprechen wir darin in einer Live-Schalte zwischen Wiesbaden, Hamburg und München. Mein Mikrofon funktionierte nicht sauber, aber Exil-Radio-Moderator Hans hat die Aufnahmeprobleme, die ihr ungeschnitten auch auf Youtube sehen könnt mit stark verbesserter Audio-Qualität gegenüber der Live-Sendung perfektioniert. Wir wünschen guten Hörgenuß!

Ebenfalls nicht vergessen solltet ihr die alljährliche Adventure-Party in der Poller Strandbar! Und wer selbst nicht dabei sein kann sollte sich mindestens unsere Links fest in seinen Favoriten verankern und auf keinen Fall vergessen, unseren Podcast zu abonnieren. Auf diesem veröffentlichen wir während der gamescom Woche jede Nacht alles Adventurerelevante in legendärer Blödelei-Plauderform. Abonnieren könnt ihr uns via regulärem Podcast-Feed oder natürlich auch auf iTunes.

Auroom? Au, ja!

Eintrag vom: 17.08.2017 | von: Basti | in: Notiz

0

Ganz leckere Cocktails kriegt man in München im Auroom. Zum Beispiel Gin mit Wasabi-Erbsen und Kaffirlimettensirup. Oder Popcorn mit Karamell-Salz-Sirup und Bacardi. Schmecken dabei gar nicht so schlecht.

auroom

Kostenloses Klo am Hauptbahnhof

Eintrag vom: 16.08.2017 | von: Basti | in: Preisfuchs

0

Viele Leute bezahlen für den Toilettengang am Münchner Hauptbahnhof. Das Konzept von WC fresh läuft sicherlich nicht schlecht und man hat dort immerhin meist eine saubere Toilette.

Was Viele aber nicht wissen: Es gibt am Münchner Hauptbahnhof tatsächlich noch eine öffentliche Gratis-Toilette, und zwar zwischen dem S-Bahn-Steig und den U-Bahnhöfen von U1/2/7. Früher musste man dafür durch eine S-Bahn durchspringen und dann den Abgang zum U-Bahn-Sperrengeschoss nehmen. Man benötigt also formal auch ein MVV-Ticket dafür. Das ist nun scheinbar nicht mehr nötig, denn es gibt einen direkten Zugang dazu von der Hauptbahnhof-Einkaufshalle dorthin.

Man folgt einfach den Schildern in diesen Treppengang gegenüber dem Schoko-Hersteller Läderach:

toilette_ubahn

Nicht wundern, die Treppe windet sich durch den Untergrund und spuckt einem im Sperrengeschoss zwischen U- und S-Bahn wieder aus, wo sich auch das öffentliche WC befindet. Wenn ich’s richtig gesehen habe ist der “Zwicker” erst an den Rolltreppen dahinter, also kommt man dort auch ohne MVV-Ticket legal hin.

IMG_20160817_092250

Ob’s dann aber am Ende auch so schön ist wie bei WC fresh wage ich dann aber eher zu bezweifeln. 😉

Die Höhe des Auer Mühlbachs

Eintrag vom: 15.08.2017 | von: Basti | in: Notiz

0

Ich bin erstaunt, wie unfassbar hoch der Auer Mühlbach auf Höhe des Paulaner doch durch München fließt. Wenn man über die Brücke geht ist das Wasser gefühlt 3cm unter einem, am Fußweg geht man quasi auf gleicher Höhe. Ist das normal? So viel geregnet hat es doch gar nicht… :)

Gantz guter Streamingdienst: Watchbox

Eintrag vom: 14.08.2017 | von: Basti | in: Medien

0

Da ich gerade wieder Lust hatte, mir einen meiner Lieblings-Animes, nämlich Gantz, auf deutsch anzuschauen, bin ich auf Watchbox gestoßen. Zuerst dachte ich, dass sei ein Scam. Auf der Seite gibt es zig Anime-Serien die ich mag – zum kostenlosem Streamen und in perfekter Qualität und auf deutsch.

Saber Rider schon lang nicht mehr gesehen? Kein Problem!
Oder doch lieber He-Man?
Auch Eden of the East hab ich gern gesehen. Gibt’s da!
Selbst so alte seltene Klassiker wie Ninja Scroll.
Oder Girls und Panzer … wait! What??!?
Und natürlich Gantz. <3

Überhaupt gibt es da echt viele schöne Animes. Rage of Bahamut, Tokko, Fullmetal Alchimist, Danganropa, Magic High School oder Gate. (Mit dieser ganze Yu-Gi-Oh! und Naruto-Sache bin ich ja nie warm geworden, aber wer das sucht findet es da natürlich auch) Für Anime-Liebhaber ist Watchbox also echt eine feine Sache. Aber es gibt da auch andere kostenlose Serien wie TopGear, Utopia oder Little Britain.

Oder wer keine Serien will guckt Filme von Russ Meyer, Scam von Asylum (urks), Robo Geisha oder auch den ein oder anderen guten Film (z.B. Memories of Matsuko, OldboyPontypool etc…)… Ach, schaut einfach selbst rein!

Nun, ist die Sache legal? Ja, denn Watchbox ist RTLs neuer Versuch, einen komplett werbefinanzierten Streaming-Dienst zu starten. Werbung habe ich aber bisher noch keine gesehen. Die entsprechenden Apps findet ihr dann auch noch in den Stores (auch gratis).

Na, das wird spannend!